Markt auswählen

Bodenwischer

(4 Artikel)

Wertvolle Bodenbeläge oder kuschelige Teppiche im Handumdrehen einer gründlichen Tiefenreinigung unterziehen? Mit diesen neuartigen Bodenwischern aus dem MediaMarkt Sortiment gelingt das fast mühelos.

Erfahre hier alles über die Einsatzmöglichkeiten und Modelle von Bodenwischern.

Bodenwischer online kaufen: Bodenbeläge blitzblank pflegen

Arbeitsabläufe optimieren, Zeit und Energie sparen: Moderne Bodenwischer helfen dir dabei, deine Hausarbeit effektiv und ökonomisch zu erledigen. Dank innovativer Technologien und Materialien kannst du die Reinigungsleistung auf das nächste Level heben – egal, ob auf Teppich, Fliesen, Laminat oder Hartholzböden. Jetzt informieren und zukunftsweisende Trends entdecken!

Welche Bodenwischer gibt es?

Bereits auf den ersten Blick haben die Bodenwischer der jüngsten Generation wenig mit den sperrigen Wischmopps der Vergangenheit gemeinsam. Stabil und angenehm leicht zugleich stehen sie für ein neues Verständnis von Hausarbeit – mühelos, gründlich, clever strukturiert.

  • Der Klassiker mit Wischmop und Mopeimer: Die altbewährte Kombination aus flexiblem Wischer inklusive Microfaser-Poliertuch und Mopeimer mit zwei separaten Kammern gilt als die Basic-Version zeitgemäßer Bodenwischer. Wer auf technische Raffinessen verzichten kann, erhält mit diesem Bundle ein praktisches und benutzerfreundliches Reinigungsgerät mit einfacher Handhabung.

  • Wischmopps mit integriertem Wassertank: Eine Stufe höher auf der Evolutionsskala moderner Bodenwischer angesiedelt sind Wischmopps mit integrierten Wassertanks. Das Mitführen des Mopeimers erübrigt sich bei diesen handlichen Alterativen zum klassischen Wischmop. Wasser und Reinigungsmittel werden direkt in die abnehmbaren Tanks gefüllt. Je nach Modell verfügen diese Haushaltshelfer über zwei separate Behälter, die mit unterschiedlichen Reinigungsmitteln und Pflegezusätzen befüllt werden können.

  • Wischmopps mit Wassertank und elektrischem Antrieb: Mühevolles Wischen von Hand war gestern. Mit elektrisch betriebenen Wassertank-Wischmöppen fällt die Reinigung und Pflege jeglicher Bodenbeläge angenehm leicht. Selbst die Tiefenreinigung von wertvollen Hartholzböden und flauschigen Teppichen gelingt mit diesen vielseitig verwendbaren Bodenwischern überraschend schnell und gründlich.

Wofür eignen sich moderne Bodenwischer?

Je nach Modell kannst du mit den Bodenwischern der Gegenwart Untergründe sowohl trocken als auch feucht reinigen. Du möchtest Staub; Krümel oder Schmutzpartikel entfernen oder deine Teppiche säubern und hast gerade keinen Akkusauger zur Hand? Verwende deinen Bodenwischer in trockenem Zustand! Du möchtest Parkett, Laminat, Linoleum, Fliesen oder Naturstein einer Tiefenreinigung unterziehen? Platziere den Flüssigreinigerspender am Bodenwischer und reinige und poliere deine Hartholz-, Naturstein- oder Fliesen-Böden in nur einem Schritt.

Welche Materialien sind typisch für Bodenwischer?

Ein innovativer Materialmix aus hochwertigen Kunststoffen und robustem Stahl macht die derzeit so beliebten Bodenwischer zu stabilen Leichtgewichten mit pflegeleichten Eigenschaften. Für die Bodentücher – egal ob manuell oder durch vibrierende Schallwäsche-Technologie bewegt – hat sich strapazierfähige, formbeständige und schnell trocknende Microfaser etabliert.

Was sind mögliche Alternativen zu Bodenwischern?

Falls du noch überlegst, ob ein Bodenwischer für deine Zwecke geeignet ist, kannst du auch mit anderen Haushaltshelfern für ein hygienisch sauberes Zuhause sorgen. Dampfsauger und Dampfbesen reinigen diverse Oberflächen mithilfe von Wasserdampf. Das ist nicht nur komfortabel, sondern erzielt auch ein makelloses Ergebnis. Wer es noch bequemer mag, wählt voll automatisierte Saugroboter, die auf Basis kameragesteuerter Profile jede noch so kleine Biegung in deinem Zuhause erkennen. Auch mögliche Hindernisse wie auf dem Boden verstreute Spielzeuge, Socken, Münzen oder ähnliches werden dank der KI-gesteuerten Technologie rechtzeitig identifiziert – bevor es überhaupt zu einer Kollision kommen kann. Wenn du dich für einen handbetriebenen Bodenwischer entscheidest, solltest du auch den langfristigen Nutzen von technisch ausgereifteren Reinigungshelfern berücksichtigen. Zwar mögen diese zunächst mit höheren Anschaffungskosten verbunden sein – auf lange Sicht kann sich die Investition jedoch auszahlen.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?