Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

bis 500 Teile

(335 Artikel)

Kinder lieben das Zusammensetzen farbenfroher Puzzles bis 500 Teile. Spaß und Schulung der Fähigkeiten gehen dabei Hand in Hand.

Lesen Sie hier, warum diese ewig jungen Spiele besonders empfehlenswert sind.

Puzzles bis 500 Teile für Spielspaß mit Köpfchen 

Wundervolle Puzzles bis 500 Teile bringen die Lieblingsmotive Stück für Stück ins Kinderzimmer. 

Für wen eignen sich kleine Puzzles bis 500 Teile? 

Je nach Anspruch der Motive und unterschiedlicher Größen der Teile begeistern sich Kinder ab drei Jahren für das schrittweise Zusammenfügen von Puzzles mit wenig Teilen. Große XXL-Elemente erleichtern den Einstieg für kleine Kinderhände. Die ersten Geduldsspiele in dieser Altersgruppe haben zwölf Teile, die etwas schwereren 45 bis 60. Mit Eintritt ins Vorschul- und Grundschulalter gelingen Legespiele mit 100 und 200 Teilen. Für die erweiterte Herausforderung mit 500 Puzzle-Teilen empfehlen die Hersteller zumeist das Alter von zwölf Jahren. 

Welche unterschiedlichen kleinen Puzzles gibt es? 

Große Teile für kleine Hände – Puzzleteile „schrumpfen“ mit zunehmendem Alter und der Fähigkeit der Kinder. Ewig jung zeigen sich die handlichen Bilder-Würfel, die seit Generationen den Kleinsten Spaß bringen. Die Ravensburger Spiele-Reihe tiptoi sorgt für einen interaktiven Aspekt. Praktische Spiele-Koffer gehen mit auf Reisen zu Freunden oder den Großeltern. Spezielle Editionen für Puzzles bis 500 Teile liefern Glitzersteine für ein nachträgliches Dekorieren. Mit den erstaunlichen 3-D-Puzzles dürfen Kinder tolle Gadgets wie Stiftehalter und Nachtlichter erstellen. Selbst Teenager entdecken Lieblingsmotive mit coolen Sprüchen und dekorativen Abbildungen abseits der Kinderzeit. 

Wie klappt das Puzzeln am besten? 

Grundsätzlich ist eine stabile und ebene Fläche die optimale Unterlage. Die großen XXL-Puzzle-Teile lassen sich bequem auf dem Zimmerboden – ohne dicken Teppich – verbinden. Je größer die Anzahl der Teile, desto länger dauert das Zusammensetzen. Hier rentiert sich die Anschaffung einer Puzzle-Decke. Auf ihr können Sie angefangene Spiele mit Teilen in Originalgröße aufrollen und zur Seite legen, ohne die bisherige Arbeit zunichtezumachen. Gleich, welches der Puzzles die Kids in Angriff nehmen – der Ort sollte in einer ruhigen, sicheren Ecke der Wohnung liegen. 

Welches Zubehör benötige ich, um Puzzles später aufzukleben? 

Spezielle durchsichtige Kleber zum Sprühen oder Aufstreichen mit dem integrierten Schwämmchen erlauben es Ihnen, die Puzzles als Wanddekoration aufzuhängen. Auf Wunsch können Sie die Einzelteile für ein erneutes Zusammensetzen später wieder zerlegen. Das fertige Motiv lässt sich mit dem Leim auf einem stabilen Karton oder einer dünnen Holzplatte fixieren. Aber auch ohne Unterlage fixiert der Klebstoff das zusammengesetzte Bild. Besonders edel präsentieren sich die Arbeiten in einem dekorativen Puzzle-Rahmen. Zur Wandbefestigung dienen Bildaufhänger oder ein mit Klebeband befestigter Faden. Fertige 3-D-Puzzles erhalten mit dem lösbaren Kleber zusätzlichen Halt, ohne dass die Optik beeinträchtigt wird. 

Welche besonderen Puzzles bis 500 Teile gibt es? 

Neben den traditionellen Ausführungen in rechteckigem, flachem Format erobern Puzzles die dritte Dimension und gehen im wahrsten Sinne des Wortes „in die Höhe“. Mit den 3-D-Puzzles gelingt die Nachbildung berühmter Bauwerke, populärer Fußballstadien oder Nachttischleuchten mit Motiven der Kinderhelden. Beschichtungen, die im Dunkeln leuchten, bringen ebenso Abwechslung wie kleine Editionen „to go“ für unterwegs. Verpackt in einer eigenen Box, sind alle Teile sicher aufbewahrt. Etwas Bildung gefällig? Viele Motive rund um Weltraum und Erdkunde bilden Motorik, Auge und Wissen gleichermaßen. 

Welche kleinen Puzzles eignen sich gut für Kinder? 

Geduld und Motorik sind bei den Jüngsten begrenzt. Für den schnellen Erfolg sorgen Puzzles mit wenigen Teilen in kindgerechter Größe. Motive mit den Lieblingen aus TV und Film geben einen zusätzlichen Anreiz für das Komplettieren. Außer für Eiskönigin, Paw Patrol & Co begeistern sich Kinder für niedliche Tiermotive. Wenn Ihr Nachwuchs bereits den tiptoi-Stift besitzt, bringt Ravensburger neben Spaß auch Lehrreiches wie die Erkundung deutscher Sehenswürdigkeiten mit ins Spiel. Achten Sie zudem auf die Altersempfehlung der Hersteller in der Produktbeschreibung oder auf der Packung selbst. So wird das Kind nicht überfordert und der Spielespaß ist gesichert.  



Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?