Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (21)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Betriebsart
Farbe

Mehr anzeigen (6)
Leistung (Watt)

-


Markt auswählen

Zerkleinerer

(59 Artikel)

Zerkleinerer sind vielseitige Helfer in der Küche. Ob Zwiebelwürfel, Rohkost oder gehackte Nüsse zum Backen – die Küchenkleingeräte erledigen die aufwendige Kleinarbeit im Nu.

Erfahren Sie bei MediaMarkt weitere Details zu den Einsatzmöglichkeiten!

Zerkleinerer für müheloses Reiben, Raspeln und Schneiden

Wer für ein Rezept fein zerstückelte Zutaten braucht, ist eine Weile beschäftigt, wenn lediglich Messer und Schneidbrett zur Verfügung stehen. Mit einem Zerkleinerer lösen Sie die Aufgabe in Sekundenschnelle.

Was ist ein Zerkleinerer?

Zerkleinerer sind mechanische Accessoires oder elektrische Küchenkleingeräte zum Zerhacken von festen Lebensmitteln. Je nach Ausstattung eignen sie sich zum Stückeln von Obst, Gemüse, harter Nahrung wie Nüssen oder sogar Fleisch. Viele Geräte haben auswechselbare Schneidsysteme und lassen sich vielseitig einsetzen; manche zusätzlich genau wie ein Mixer. Der Vorteil eines Zerkleinerers besteht neben der Ersparnis von Zeit und Kraftaufwand in der Sicherheit. Die Verletzungsgefahr ist weit geringer als beim Hantieren mit Messern. Die Maschinen verfügen über abnehmbare Behälter, die sich nach Gebrauch einfach ausspülen lassen.

Welche unterschiedlichen Zerkleinerer-Systeme gibt es?

Küchenhäcksler haben modellabhängig eigene Methoden, um Lebensmittel klein zu bekommen.

  • Zerkleinerer hacken Zwiebel und Co. mit ihren Messern in Stücke.
  • Spiralschneider formen aus Gemüse feine Streifen. So erzeugen Sie beispielsweise „Spaghetti“ aus Zucchini oder gestalten dekorative Beilagen.
  • Multimixer oder Kompaktküchenmaschinen sind Hybridgeräte aus Mixer und Zerkleinerer, die Zutaten sowohl stückeln als auch zu einer homogenen Masse vermengen können.
  • Mühlen sind, streng genommen, ebenfalls Zerkleinerer. Sie verarbeiten körniges beziehungsweise hartes Mahlgut zu Pulver, etwa Salz, Pfeffer oder Kaffeebohnen.
  • Multireiben funktionieren nicht mit rotierenden, sondern sich verschiebenden Messern.
  • Gemüseschneider verfügen oft über verschiedene Einsätze, mit denen sie raspeln, schneiden, zerkleinern oder würfeln können.

Sie besitzen bereits einen Stabmixer? Mit einem passenden Aufsatzbehälter können Sie das Gerät zu einem Mini-Zerkleinerer umrüsten.

Welcher Zerkleinerer für welche Aufgabe?

Was die typische Küchenarbeit im Privathaushalt betrifft, sind die klassischen Zerkleinerer Alleskönner. Sie decken damit vom Zwiebelwürfel bis zum Geschnetzelten eine große Bandbreite an Zubereitungen ab. Benötigen Sie die Küchenmaschine für sämige Speisen wie Babybrei, Smoothies oder Pesto, lohnt es sich, eine Kompaktmaschine zu wählen. Für Freunde der kreativen Küche sind Spiral- und Gemüseschneider eine sinnvolle Ergänzung – das Auge isst mit. Elektrische Mühlen und Reiben wiederum haben spezialisierte Funktionen, die sich bei regelmäßigem Konsum betreffender Lebensmittel als komfortabel erweisen.

Worauf achten beim Kauf eines Zerkleinerers?

Zur Auswahl des idealen Zerkleinerers gibt es, unabhängig vom Schneidsystem, verschiedene Kriterien.

  • Größe des Auffangbehälters: In einem Singlehaushalt arbeiten Sie mit kleineren Mengen als bei der Versorgung einer mehrköpfigen Familie.
  • Material des Behälters: Der Auffangbehälter besteht aus Metall, Glas oder Kunststoff. Achten Sie gegebenenfalls auf Tauglichkeit für Spülmaschinen. Wenn Sie vermehrt kompakte Lebensmittel wie Nüsse oder Eis zerkleinern, sollte die Konstruktion extra stabil sein.
  • Qualität und Anzahl der Messer: Die besten Ergebnisse liefern scharfe Klingen aus Edelstahl. Üblich sind Schneidwerke mit vier oder zwei Klingen beziehungsweise zweiflügelige Schneiden.
  • Wattleistung: Sie bestimmt die Schnelligkeit und die Kraft des Gerätes. 500 Watt sind ein probater Richtwert. Wählen Sie die Leistung nicht zu hoch – anderenfalls wird die Nahrung zu fein zerhackt.

Zerkleinerer bei MediaMarkt kaufen

Ob Kochprofi, Hobbykoch oder Verantwortlicher fürs Bekochen der Familie: Ein Küchenhäcksler gehört zu den Geräten, die Sie häufig nutzen und bald nicht mehr werden missen wollen. Die Zeitersparnis, die komfortable Bedienung und die sauberen Resultate machen die Vorbereitung von Zutaten kinderleicht und wecken in Ihnen vielleicht sogar die Lust zum Experimentieren am Herd und auf neue Rezepte. Auch die anschließende Reinigung der Küchenmaschine ist im Handumdrehen erledigt. Im Sortiment finden Sie Geräte bekannter Hersteller für unterschiedliche Ansprüche und zu günstigen Preisen. Entdecken Sie bei MediaMarkt Zerkleinerer für Ihren individuellen Bedarf!