• Mein Markt


Waschtrockner

(74 Artikel)
Markt wählen

Marke

Mehr anzeigen (11)

Preis

Kundenbewertung

(10)
& mehr (51)
& mehr (54)
& mehr (54)
& mehr (56)

Verfügbarkeit

Aktionen

Füllmenge (Waschen)

Füllmenge (Trocknen)

Besonderheiten

Mehr anzeigen (19)

Farbe

Türanschlag

Energieeffizienzklasse

Höhe (cm)

Breite (cm)

Betriebslautstärke

Gewicht (kg)

Tiefe (cm)

Schleuderdrehzahl (U/Min)

Mehr anzeigen (3)

Wasserverbrauch (Liter/Jahr)

Waschtrockner – Waschen und Trocknen auf Knopfdruck

Ein Waschtrockner ist für alle Haushalte ideal, in denen nicht viel Platz zur Verfügung steht, denn er vereint Waschmaschine und Wäschetrockner in einem Gerät. Damit ist der Waschtrockner die ideale Raumsparlösung für kleine Wohnungen: Nach dem Waschvorgang wird die Wäsche ganz unkompliziert bügel- oder schrankfertig getrocknet, ohne dass Platz zum Aufhängen der Wäsche oder zum Aufstellen eines weiteren Gerätes benötigt wird.

Moderne Waschtrockner arbeiten wirtschaftlich

Das Waschen funktioniert, von technischen Finessen abgesehen, bei jedem Waschtrockner gleich. Unterschiede gibt es hingegen beim Trockenvorgang. Bis etwa 2010 arbeiteten alle Modelle nach dem Kondensationsprinzip. Sie benötigten für eine Waschladung entweder zwei Trockengänge oder einen Trockengang bei geringer Füllmenge. Weil das Kondensationsverfahren zum Trocknen Frischwasser erfordert, ist der Wasserverbrauch relativ hoch. Der Stromverbrauch veralteter Modelle ist ebenfalls beachtlich, denn das Gerät bleibt bei fünf Kilogramm Wäsche insgesamt bis zu sechs Stunden in Betrieb. Seit 2010 werden effizientere Nachfolger produziert, die nach dem Prinzip des Wärmepumpentrockners funktionieren: Sie verbrauchen deutlich weniger Strom und kommen ohne Wasserzufuhr beim Trocknen aus. Da solche modernen Modelle den Vorteil der Raumersparnis mit geringeren Betriebskosten verbinden, sind sie eine ideale Option für kleine Haushalte.