MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (9)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Kapazität von Geschirrspülern

Mehr anzeigen (2)
Besonderheiten

Mehr anzeigen (5)
Farbe
Energieeffizienzklasse
Wasserverbrauch (Liter/Jahr)

-


Nischenbreite
Höhe

-


Breite

-


Tiefe

-


Gewicht

-


Unterbaugeschirrspüler

(106 Artikel)
Markt auswählen

Markenhersteller wie Bosch, Siemens, Sharp und Beko bieten Geschirrspüler in verschiedenen Bauformen an. Unterbau-Geschirrspüler lassen sich ideal in eine Einbauküche integrieren.

Noch unschlüssig? Lesen Sie hier, worauf Sie bei Ihrer Kaufentscheidung achten sollten.

Unterbau-Geschirrspüler: Die diskreten Saubermänner

Für die Integration einer Geschirrspülmaschine in die vorhandene Einbauküche ist der Unterbau-Geschirrspüler die richtige Wahl. Bei der Einbauspülmaschine lässt sich die obere Geräteplatte entfernen und das Gerät unter einer Arbeitsplatte aufstellen. Beim unterbaufähigen Einbaugerät können Sie zusätzlich eine Gehäusefront passend zur Einbauküche auswählen. Die integrierbaren Einbaugeräte fügen sich so harmonisch in das Design Ihrer Küche ein.

Einbaugeschirrspülmaschinen: Eine glasklare Sache

Mit dem Einbaugeschirrspüler nutzen Sie den Platz in der Einbauküche optimal aus. Die Breite ist dabei ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. Eine schmale Einbauspülmaschine ist etwa 45 cm breit und für Single-Haushalte geeignet. Die schmalen Maschinen taugen als Alternative zu den Kompakt-Geschirrspülern. Zudem gibt es etwa 55 cm breite Modelle und die Normbreite in privaten Haushalten beträgt 60 cm. Mit den Ausmaßen ändert sich das Fassungsvermögen, das mit der Anzahl von Maßgedecken angegeben wird. Die schmale Einbauspülmaschine nimmt im Durchschnitt rund neun Gedecke auf. Die 55-cm-Modelle bringen es auf etwa zehn Maßgedecke und die großen Maschinen können 12 bis 14 Gedecke gleichzeitig waschen.

Worauf achten beim Kauf eines Unterbau-Geschirrspülers?

Messen Sie den zur Verfügung stehenden Platz in der Küche aus und nehmen Sie die Geräte mit passender Breite in die engere Auswahl. Berücksichtigen Sie zudem die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Der kompakte Unterbau-Geschirrspüler ist im Single-Haushalt die richtige Wahl, denn größere Geräte werden nicht voll beladen und verbrauchen mehr Energie als nötig. Wichtig ist auch der Geräuschpegel, angegeben in Dezibel (dB). In Wohnküchen sollte der Geräuschpegel unter 50 dB liegen. Weiteres entscheidendes Auswahlkriterium ist der Wasser- und Energieverbrauch. Das EU-Energieeffizienzlabel gibt übersichtlich Auskunft. Einbaugeschirrspüler der Klasse A+++ verbrauchen nur sehr wenig Energie. Der möglicherweise höhere Preis bei der Anschaffung rechnet sich dank dieser Einsparungen in den kommenden Jahren. Sparfüchse mit Geduld profitieren von den integrierten Sparprogrammen, die wesentlich länger dauern und dafür mit weniger heißem Wasser reinigen.

So finden Sie den richtigen Einbaugeschirrspüler für Ihre Küche

Die meisten Einbauküchen in großen Wohnungen oder Einfamilienhäusern sind für die großen Geschirrspüler ausgelegt. Diese gehen effektiv mit Strom und Wasser um und bieten genug Platz für das Geschirr fünfköpfiger Familien. Für den kleinen Haushalt kommen als Alternative die Kompakt-Geschirrspüler infrage. Achten Sie beim Vergleich der Angebote besonders auf den Energieverbrauch. Unterschiede gibt es auch bei der Aufteilung der Geschirrfächer. Ganz nach Vorliebe wählen Sie ein Modell mit ausziehbarer Bestecklade oder mit Besteckkörben aus. Top-Modelle integrieren praktische Zusatzprogramme zum intensiven, besonders schonenden oder sparsamen Reinigen von verschmutztem und empfindlichem Geschirr.

Unterbau-Geschirrspüler bei Media Markt kaufen

Bei Bedarf liefern unsere Service-Mitarbeiter das Gerät bis zum Verwendungsort in Ihrer Küche, schließen es an und entsorgen Ihr Altgerät. Bei weiteren Fragen können Sie uns einfach anrufen oder die Filiale in Ihrer Nähe besuchen. Alternativ zur Lieferung wählen Sie am Ende der Online-Bestellung die Sofortabholung aus. Dabei holen Sie das Gerät unter Vorlage der Abholbestätigung selbst ab und sparen so die Versandkosten. Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie Ihren Unterbau-Geschirrspüler jetzt bequem im Media Markt Onlineshop!