Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (30)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Betriebsart
Farbe

Mehr anzeigen (7)
Leistung (Watt)

-


Markt auswählen

Toaster

(120 Artikel)

Mit einem warmen Frühstück beginnt der Tag gleich besser. Wenn keine Zeit bleibt, um Brötchen aufzubacken, ist eine geröstete Scheibe Brot eine Alternative. Mit einem Toaster erhitzen Sie in wenigen Minuten das Weißbrot und mehr.

Hier gibt es Infos!

Toaster für knusprig frischen Genuss

Köstliches Toastbrot ist ein Highlight am Frühstückstisch. Aber damit ist das Repertoire beim Brotrösten noch nicht ausgeschöpft. Brötchenaufsätze oder spezielle Funktionen für Sandwiches machen Toaster zu einem sehr vielseitigen Haushaltshelfer.

Welche unterschiedlichen Toaster gibt es?

Die klassischen Toaster sind kompakte, kastenförmige Küchenkleingeräte mit zwei nebeneinander angeordneten Schlitzen. Sie bieten jeweils Raum für eine Scheibe Toast. Daneben sind Varianten im Handel, die einen einzelnen Schacht oder zwei parallele lange Abteile für die Brotscheiben haben. Letztere sind Toaster für vier Scheiben: Solche Apparate eignen sich, wenn zwei oder mehr Personen gemeinsam essen, denn ein Doppel-Langschlitztoaster ermöglicht es, dass alle gleichzeitig das Röstbrot genießen. Wenn der Platz es erlaubt, sind breitere Toaster mit vier Schlitzen der Weg zum warmen Brot für die ganze Familie. Die Wahl des Toastautomaten hängt letztlich ebenso vom verfügbaren Raum in der Küche ab. Sandwichtoaster sind eine Spielart, die optisch einem Waffeleisen gleicht. Die gegebenenfalls belegten Toastscheiben werden dabei übereinander geröstet.

Worauf achten beim Toasterkauf?

Angesichts der Vielzahl der Toastermodelle im Handel gibt es einige Kriterien, die Sie unabhängig vom Modell immer im Auge behalten sollten.

  • Leistung: Toaster haben gewöhnlich eine Wattleistung zwischen 800 und 900 Watt. Stärkere Modelle kommen hingegen auf 1.200 Watt und mehr. Die Faustregel: Je mehr Watt, desto schneller ist der Toast fertig.
  • Isolierung: Die Außenseite des Gerätes und die Bedienelemente dürfen nicht zu stark aufheizen, um Verbrennungen vorzubeugen.
  • Sicherheit: Mit einer Liftfunktion können Sie die Brotscheiben weiter aus dem Toaster schieben, ohne sich zu verbrennen.
  • Abschaltung: Mit einer manuellen und einer Autostoppfunktion sollte sich der Röstvorgang jederzeit unterbrechen lassen.
  • Reinigung: Abgefallene Brotkrümel müssen regelmäßig entfernt werden. Ein abnehmbarer Auffangbehälter erleichtert das Sauberhalten des Toasters.
  • Brötchenaufsatz: Ein kleiner klapp- oder ausziehbarer Grillaufsatz macht es möglich, Brötchen über dem Toaster zu erwärmen.
  • Abdeckklappe: Dieses Detail verhindert, dass Staub oder Kleinteile unbemerkt in den Toaster geraten.

Lohnt es sich, für einen Toaster mehr auszugeben?

Die Preisunterschiede bei Toastern fallen extrem unterschiedlich aus. Einfache Doppelschlitztoaster gibt es schon für weniger als 10 Euro, während High-End-Modelle mit dreistelligen Beträgen zu Buche schlagen. Was die zentrale Anforderung – das Rösten einer Brotscheibe – angeht, erfüllen die preiswerten Toaster dieselbe Funktion wie die teuren Varianten. Diese bieten dafür in der Regel ein deutliches Plus an ansprechendem Design und Zusatzfeatures wie Thermogehäuse, Auftaufunktionen, Timerfunktionen mit akustischen Signalen und Ähnlichem. Die Anschaffungskosten hängen davon ab, welche optischen und technischen Ansprüche Sie an Ihren Toaster stellen und welche Funktionen Sie effektiv benötigen.

Welcher Frühstückstyp sind Sie?

Für jeden Bedarf gibt es ein passendes Gerät zum Toaströsten:

  • Klassische Doppelschlitztoaster, optional mit Brötchenaufsatz, eignen sich für den normalen, täglichen Gebrauch, um unkompliziert an knuspriges Brot zu kommen.
  • Langschlitztoaster bräunen einzelne Brotscheiben gleichmäßiger und bieten zudem Platz für Schnitten in abweichenden Formaten. In der Küche lassen sie sich durch die schlanke Form gegebenenfalls platzsparender unterbringen.
  • Doppel-Langschlitztoaster oder Toaster für vier Scheiben sind eine probate Wahl für Familien mit mehreren Toast-Fans, die gleichzeitig essen wollen.
  • Sandwichtoaster eignen sich, wenn Sie dem Röstbrot Sandwiches als warmen Snack vorziehen.

Toaster bei MediaMarkt kaufen

Mit einem Toaster ist die Zubereitung von knusprigem Röstbrot ein Kinderspiel. Schon für kleines Geld erhalten Sie zweckmäßige Geräte; mit steigendem Preis kommen nützliche Zusatzfeatures dazu, die Sie beim gemütlichen Frühstück – oder für Snacks aus der schnellen Küche – sicher nicht mehr missen wollen. Fehlt Ihnen noch der passende Toaster? Schauen Sie sich im Sortiment von MediaMarkt Doppel- und Langschlitztoaster, Toaster für vier Scheiben und Profitoaster für Gastronomie und Hotellerie an. Genießen Sie geröstetes Brot mit Geräten von MediaMarkt!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.