Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Betriebsart
Farbe

Smart Home Bereich

Material
Markt auswählen

Smart Home Thermostate

(53 Artikel)

Eine Heizung, die sich automatisch abstellt, wenn die gewünschte Zimmertemperatur erreicht ist, und so dauerhaft viel Energie spart? Dies ist nur einer von vielen Vorteilen, die moderne Smart-Home-Thermostate bieten.

Hier lesen Sie mehr.

Smart-Home-Thermostate für ein intelligentes Energiemanagement

Smart-Home-Thermostate senken Ihre Heizkosten und sorgen für stets optimale Raumtemperaturen.

Was sind Smart-Home-Thermostate?

Wenn Sie Ihre Heizung auf intelligente moderne Weise steuern möchten, sind Smart-Home-Thermostate an jedem Heizkörper die beste Wahl. Sie werden per WLAN mit einem zentralen Steuerungselement verbunden, das meist im Wohnzimmer oder im Flur montiert ist. Dieses bedienen Sie direkt am Display oder über eine auf Ihrem Smartphone oder Tablet installierte App. Geben Sie zum Beispiel die Wunschtemperatur für jedes Zimmer zu bestimmten Zeiten an. Ein Sensor kontrolliert die aktuelle Raumtemperatur und schaltet die Heizung ein, wenn es zu kalt wird.

Welchen Vorteil bieten Smart-Home-Thermostate?

Auf Dauer sparen Sie mit einer intelligenten Heizung viel Strom. Kommen Sie abends zu unregelmäßigen Zeiten nach Hause, kann es sein, dass die normale Heizung schon längere Zeit sinnlos Ihr Wohnzimmer beheizt hat. Einen smarten Heizkörper schalten Sie per App aus der Ferne genau dann ein, wenn Sie das Büro verlassen. Wachen Sie im Winter manchmal nachts frierend auf, weil es im Schlafzimmer eiskalt ist? Das muss nicht sein. Stellen Sie eine Mindesttemperatur am Thermostat ein. Erfasst der Sensor eine darunter liegende Temperatur, schaltet er den Heizkörper ein und sorgt für wohlige Wärme.

Worauf achten beim Kauf von Smart-Home-Thermostaten?

Wenn Sie die Heizkörper in allen Zimmern miteinander verknüpfen wollen, kaufen Sie am besten Produkte ein und desselben Herstellers. So können Sie sicher sein, dass sämtliche Geräte kompatibel sind. Neben individuellen Heizkörperthermostaten können Sie Raumthermostate integrieren und Sensoren für Ihre Fußbodenheizung. Achten Sie je nach geplantem Umfang der neuen Heizung auf die Reichweite der einzelnen Smart-Home-Thermostate. Wollen Sie einen gemütlich eingerichteten Wellnesskeller beheizen oder auf dem Speicher Ihre Modelleisenbahn aufbauen, muss das Funksignal von dort noch die Zentrale erreichen.

Welches Zubehör benötige ich zum Einbinden der Smart-Home-Thermostate?

Das wichtigste Element ist die Steuerungszentrale, auch Hub oder Gateway genannt. In dieser laufen gewissermaßen alle Fäden des Smart Homes zusammen. Zur Montage der Smart-Home-Thermostate selbst kann ein Adapter erforderlich sein. Prüfen Sie in der Produktbeschreibung, ob dieser im Lieferumfang enthalten ist. Nicht unbedingt notwendig, aber sehr hilfreich ist eine Sprachsteuerung wie Alexa. Sie brauchen gar nicht mehr nach dem Smartphone zu suchen, um die App zu bedienen, sondern rufen ihr einfach zu, dass sie die Heizung zwei Grad höher fahren soll.

Smart-Home-Thermostate bei MediaMarkt kaufen

Gönnen Sie sich mehr Lebensqualität mit einer innovativen Smart-Home-Anlage für Ihr Heim und senken Sie Ihre Stromrechnung. Im Onlineshop von MediaMarkt finden Sie eine große Auswahl an smarten Geräten für Ihren Haushalt – von der Heizung über die Jalousien bis zu Alarmsystem. Bestellen Sie jetzt Smart-Home-Thermostate und vieles mehr zu günstigen Preisen!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.