Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Material
Markt auswählen

Schnellkochtöpfe

(11 Artikel)

Schnellkochtöpfe für eilige Köche und Energiesparfüchse

Mit Schnellkochtöpfen bereiten Sie Speisen bis zu 70 Prozent schneller und mit bis zu 50 Prozent weniger Energie zu. Außerdem erfolgt das Garen im Schnellkochtopf sanft und vitaminschonend.

  • Große Zeit- und Energieersparnis
  • Besonders aromatische Ergebnisse
  • Etagenkochen möglich
  • Weniger Kochgerüche in der Wohnung

Warum ein Schnellkochtopf?

Schnellkochtöpfe bieten viele Vorteile. Damit kochen Sie viel flotter als in normalen Töpfen. Die Zubereitung der Speisen mit Dampf und Druck sorgt für eine höhere Gartemperatur. Dank der kürzeren Garzeit im geschlossenen Topf bleiben zudem die Nährstoffe weitgehend erhalten und die feinen Aromen verflüchtigen sich nicht.

Schellkochtöpfe sparen Geld und Zeit, denn sie erreichen in kürzerer Dauer mindestens ebenso gute Ergebnisse als ein "normaler" Kochtopf. Selbst trockene Hülsenfrüchte oder Schmorfleisch gelingen im Handumdrehen. Nicht eingeweichte Hülsenfrüchte sind beispielsweise bereits nach weniger als einer Stunde gar, zartes Schweinegulasch genießen Sie bereits nach 20 Minuten. Zudem schont nicht nur der geringere Energieverbrauch Ihren Geldbeutel, Sie können auch günstigere Zutaten einkaufen: Trockene Hülsenfrüchte sind billiger und gesünder als solche aus der Dose und sie schmecken besser.

Ein weiteres Plus von Schnellkochtöpfen: Kochgerüche in der Wohnung sind mit dieser Zubereitungsart kein Thema mehr.

Was gelingt am besten im Schnellkochtopf?

Schnellkochtöpfe sind besonders dann von Vorteil, wenn Sie Gerichte mit langen Garzeiten zubereiten: Deftige Eintöpfe, aromatische Suppen und zarte Braten, Gulasch oder Rouladen gelingen schnell und einfach in einem Schnellkochtopf. Ein weiterer Pluspunkt ist das Etagengaren. So bereiten Sie in Minutenschnelle ganze Gerichte in nur einem Topf zu. Fleisch oder Fisch und Beilagen wie Kartoffeln und Gemüse lassen sich dank verschiedener Etageneinsätze gleichzeitig garen. Auch bei der Zubereitung von Kartoffeln haben sich Schnellkochtöpfe bewährt. Hier liegt der Vorteil weniger in der Zeitersparnis, obwohl diese natürlich vorhanden ist. Im Dampf zubereitete Kartoffeln bewahren ihr volles Aroma. Das gilt ebenso für andere Gemüsesorten mit langer Garzeit wie Rote Bete oder Kürbis.

Worauf achten beim Kauf eines Schnellkochtopfs?

Achten Sie beim Kauf eines Schnellkochtopfs auf eine hochwertige Verarbeitung. Der Topf steht bei Gebrauch unter hohem Druck und muss diesem über Jahre standhalten. Wichtig ist ein gut funktionierendes Ventil für einen gefahrlosen Druckabbau. Bevorzugen Sie bewährte Marken: So können Sie sicher sein, dass Sie Dichtungsgummis und andere Ersatzteile über lange Zeit nachkaufen können.

Ein weiterer Punkt ist die Größe. Für ein bis zwei Personen kaufen Sie am besten einen kleinen Schnellkochtopf. Das Fassungsvermögen reicht vollkommen aus. Für größere Haushalte ist ein Topf mit etwa 6 Litern Inhalt zu empfehlen. Möchten Sie in erster Linie komplette Menüs in Etagen zubereiten oder auf Vorrat Eintöpfe und Suppen kochen, sind Modelle mit 10 Litern ideal.

Sehr praktisch sind Schnellkochtopf-Sets mit einem Deckel und mehreren Töpfen in unterschiedlicher Größe oder Sets, die Einsätze für das Dampfgaren oder Etagenkochen enthalten.

Schnellkochtöpfe bei MediaMarkt kaufen

Schnellkochtöpfe eignen sich optimal für die prompte und schonende Zubereitung vieler Gerichte. Entdecken Sie jetzt die große Auswahl bei MediaMarkt und kaufen Sie Ihre Schnellkochtöpfe einzeln oder bequem im Set.