MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Smart Home Bereich

Rudergeräte

(6 Artikel)
Markt auswählen
Teaser Picture

Wir machen das!

0% effektiver Jahreszins bei bis zu 36 Monaten Laufzeit**

Rudergeräte – beliebt bei vielen Profi-Sportlern!

Das Training auf einem Rudergerät zählt zu den am meisten unterschätzten Trainingsmethoden. Doch da so viele Profi-Athleten aus vielen Sportarten darauf schwören, muss es doch ein Geheimnis um die Rudergeräte (Rower) geben. Daher wollen wir Ihnen die vielen Benefits bei einem Rudergerät für Zuhause einmal näherbringen.

Mit dem Rudergerät schonend und gleichzeitig effektiv trainieren!

Zunächst einmal absolvieren Sie auf einem Rudergerät ein sog. Low-Impact-Ausdauer- und Krafttraining. Sie verbessern durch regelmäßiges Rudern sowohl ihre Kraft- als auch ihre Ausdauerwerte, sprich: ihre Lungenkapazität. Und gleichzeitig schonen Sie Ihre Gelenke für Freizeitaktivitäten und weitere Sportarten, die Sie gerne betreiben. Mit einem Rudergerät oder einem "Rower" werden Sie schneller fit als mit anderen Sportarten oder Heimtrainern. Gerade in Zeiten von Multitasking mit Job, Kindern, Familie und Freizeit ist es gut zu wissen, dass man mit nur 2 Stunden Training pro Woche auf dem Rudergerät / Rower mit seiner Fitness bereits spürbar in die Gewinn-Zone steuert.

Sie wünschen? Ihr Rudergerät liefert!

Überlegen Sie, was Sie trainieren wollen und wählen Sie einfach eines der integrierten Trainingsprogramme über das Display auf Ihrem Fitnessgerät, wie beispielsweise dem Christopeit Como, aus. Was wollen Sie trainieren und verbessern? Ihre 2000-Meter-Zeit (2K), mehr Kalorien verbrennen oder an Ihrer Zug-Technik arbeiten? Für alle Ziele sind Trainingsprogramme und unterstützende Displays vorhanden, die Sie entscheidend voranbringen werden. Ein weiteres Geheimnis bei Rudergeräten / Rowern ist, dass Sie 85 Prozent Ihrer Muskulatur fordern und damit ihre Kraftwerte sowie ihre Cardiowerte verbessern und gleichzeitig die Mobilität im Bein- und Beckenbereich spürbar erweitern. Und dadurch, dass die Gelenke kaum belastet werden, haben Sie die Möglichkeit wesentlich länger und intensiver zu trainieren als mit anderen Heimtrainern.

Ruder-Geheimnis Nummer 1 – Drücken, nicht ziehen!

Wichtig ist es vor allem für Anfänger auf dem Rudergerät / Rower, nicht einfach drauflos zu rudern. Informieren Sie sich im Internet und auf Youtube über den grundsätzlichen Bewegungsablauf beim Rudern. Verinnerlichen Sie den Fakt, dass achtzig Prozent der Leistung auf dem Rudergerät durch den Druck aus der Beinkraft kommen! Und nicht, wie viele Anfänger fälschlicherweise meinen, durch eine möglichst starken Zug mit den Armen! Absolvieren Sie als Aufwärmtraining stets die Basic-Drills des Ruderns. Selbst Profi-Athleten und erfahrene Ruderer üben immer wieder die grundlegenden Rudertechniken. Sie werden davon auf lange Sicht mehr profitieren als Sie am Anfang ahnen. Übrigens: Ein Ruderergometer eignet sich auch optimal zum Stressabbau. Und zur Regeneration ist regelmäßiges Rudertraining ebenfalls das beste Mittel der Wahl!