MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe

Mehr anzeigen (3)

Notebook Mäuse

(37 Artikel)
Markt auswählen

Notebook-Mäuse machen die Arbeit am Laptop bequemer. Das Navigieren mit den gewohnten Griff- und Handbewegungen mit Notebook Mäusen ist schneller, effektiver und präziser als mit dem Touchpad.

Erfahren Sie hier Details über Laptop-Mäuse!

Notebook-Mäuse, klein und komfortabel

Beim Laptop werden Gerätefunktionen auf ein portables Format komprimiert. Das schließt die Eingabegeräte ein. Die Maus wird durch ein integriertes Touchpad oder einen Trackingball ersetzt. Bequemer geht es mit Notebook-Mäusen.

Was unterscheidet die Notebook-Maus von der normalen Maus?

Was die technischen Funktionen betrifft, sind Notebook- und PC-Mäuse grundlegend gleich. Der Unterschied liegt im Design: Mäuse, die Sie als Zubehör fürs Notebook nutzen, sind standardmäßig wesentlich kleiner und merklich leichter als ihre Gegenstücke für den Schreibtisch im Büro. Es gibt sogar superflache Modelle im Scheckkartenformat. Die Geräte lassen sich somit in der Laptoptasche verstauen, nehmen weder viel Platz weg noch erhöhen sie das Gepäckgewicht. Durch das kompakte Format können Sie obendrein bei beengten Platzverhältnissen mühelos navigieren, etwa an alternativen Arbeitsplätzen wie im Zugabteil oder im Café.

Was sind die Vorteile einer Notebook-Maus?

Bei einem Notebook ist in der Regel die Navigation mittels Touchpad vorgesehen, manchmal ist auch ein zusätzlicher Trackingball dabei. Allerdings kann das mühsam werden – speziell, wenn es darum geht, weit zu scrollen oder bei Software zur Textverarbeitung, Grafikprogrammen beziehungsweise bei der Tabellenkalkulation präzise den Cursor zu setzen. Dann sind Mäuse für den portablen Rechner eine echte Erleichterung. Die eingeübten Bewegungsabläufe beim Schieben und Klicken sparen mit einer handlichen Notebook-Maus letztlich eine Menge Zeit und sind entspannender als feinmotorische Fingerspitzenarbeit auf dem Pad.

Welche Unterschiede gibt es bei Notebook-Mäusen?

Notebook-Mäuse erhalten Sie fast ausschließlich als optische Varianten; mechanische Modelle sind absolute Ausnahmen. Wie bei den „großen“ Steuervorrichtungen für den Computer im Büro gibt es zwei wesentliche Kategorien:

  • Kabelgebundene Notebook-Mäuse sind die seltener anzutreffende Spielart. Sie haben den Vorteil, keine eigene Stromversorgung zu benötigen, da sie per USB-Kabel an den Laptop angeschlossen werden. Die Kabelverbindung ist zwar auf den ersten Blick hinderlich, wenn es um das ortsunabhängige und bewegliche Arbeiten geht. Einige Hersteller haben das Problem gelöst, indem die Schnur mit einem cleveren Einzugssystem auf die gewünschte Länge gebracht wird, während der Rest im Maus-Gehäuse aufgewickelt bleibt.
  • Kabellose Eingabegeräte funktionieren per Bluetooth oder mit einem Dongle, der in eine USB-Buchse gesteckt wird. Damit das winzige Bauteil unterwegs nicht verloren geht, haben einige Mäuse eine magnetische Einbuchtung auf der Unterseite, in der er bei Nichtgebrauch verwahrt werden kann.

Worauf achten beim Kauf einer Notebook-Maus?

Wie bei allen Geräten rund um den PC, mit denen Sie körperlich interagieren, sollten Sie zunächst auf die Ergonomie Wert legen. Sämtliche Bedienelemente, Tasten, Scroll-Rad und gegebenenfalls weitere Funktionsschalter müssen sich ungeachtet des kleineren Formats mühelos erreichen und bedienen lassen, ohne dass die Finger verkrampfen. Wählen Sie die Laptop-Maus besser nicht zu klein, wenn Sie viel mit Mausklicks arbeiten. Das meist symmetrische Design einer Laptop-Maus macht sie gleichermaßen für Links- und Rechtshänder brauchbar. Ein weiteres Kaufkriterium ist die Empfindlichkeit der Maus. Diese wird in „dots per inch“ beziehungsweise dpi angegeben. Je höher der dpi-Wert ist, desto präziser können Sie mit der Maus arbeiten. Ein bewährtes Maß sind 2.000 dpi.

Notebook-Maus bei MediaMarkt kaufen

Wenn Sie eine Notebook-Maus als Peripheriegerät zu Ihrem Laptop benutzen möchten, sollten Sie gleich ein dünnes Mousepad dazu besorgen. So können Sie mit der Maus unabhängig von dem arbeiten, was Sie unterwegs als Untergrund vorfinden. Glastische zum Beispiel stören die einwandfreie Funktion einer optischen Maus; außerdem verbessern sich mit Mausmatte die Gleiteigenschaften des Geräts. In unserem Sortiment steht eine große Auswahl an Produkten bekannter Hersteller zur Verfügung. Sicher finden Sie darunter ein passendes Modell für Ihre individuellen Ansprüche. Genießen Sie unbeschwertes mobiles Arbeiten mit Notebook-Mäusen von MediaMarkt!