Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Speicherkapazität

-


Formfaktor (Zoll)

-


Markt auswählen

Netzwerk-Festplatten & Cloud-Speicher

(36 Artikel)

Wohin mit Ihren Daten? Speichern Sie sie einfach im Netz: Mit Netzwerkfestplatten & Cloud-Speichern haben Sie jederzeit und von überall Zugriff auf Ihre Dokumente.

Erfahren Sie jetzt mehr.

Netzwerkfestplatte und Cloud-Speicher – intelligente Datenspeicherung für das Homeoffice

Sie sind häufig unterwegs oder möchten Ihre Dokumente verschiedenen Personen zur Verfügung stellen? Mit Netzwerkfestplatten und Cloud-Speicher sichern Sie Ihre Daten plattformübergreifend.

Was ist eine Netzwerkfestplatte und wofür wird sie verwendet?

Auf einer Netzwerkfestplatte beziehungsweise einem NAS (Network Attached Storage) speichern Sie all Ihre Daten auf einer zentralen Harddisk – unabhängig von der Kapazität der Festplatte Ihres PCs oder Notebooks. Sie schließen das Gerät an Ihren Router an und binden es damit in Ihr Heimnetzwerk ein. Anschließend haben Sie und sämtliche weiteren Nutzer im Netzwerk Zugriff auf die dort gespeicherten Dateien. Mit bestimmten Freigaben bieten einige NAS auch den Remote-Zugang von unterwegs an.

Was ist ein Cloud-Speicher und welche Vorteile bietet er?

Während das NAS bei Ihnen zu Hause steht, handelt es sich bei einem klassischen Cloud-Speicher um eine externe Lösung: Sie mieten Speicherplatz auf einem zentralen Server an. Der Zugriff erfolgt mit einem persönlichen Passwort und Nutzernamen über die Plattform des Anbieters, entweder über eine App oder Ihren Web-Browser. Home-Cloudspeicher stellen eine Kreuzung aus NAS und Cloud dar: Sie schließen das Gerät an Ihren Router zu Hause an, installieren eine App und greifen plattformübergreifend von zu Hause und unterwegs auf die Daten zu.

Welche Unterschiede gibt es bei Netzwerkfestplatten bzw. Cloud-Speichern?

Der wichtigste Unterschied liegt im Zugriff von außen. Cloudspeicher sind prinzipiell dafür konzipiert, von jedem Ort der Welt aus den Zugriff auf die gespeicherten Daten zuzulassen. Eine Netzwerkfestplatte ist von Haus aus für die Nutzung im eigenen Netzwerk, sprich in den eigenen vier Wänden vorgesehen. Mittlerweile sind die Übergänge zwischen beiden Lösungen allerdings fließend: Auf viele Netzwerkplatten greifen Sie via Remote-Zugriff auch von unterwegs zu. Mit Home-Cloud-Lösungen stellen Sie etwa automatische Back-ups von Inhalten Ihres Smartphones her, die Daten lagern jedoch nach wie vor auf einem Gerät bei Ihnen zu Hause.

Worauf achten beim Kauf einer Netzwerkfestplatte bzw. eines Cloud-Speichers?

Ob physischer Cloudspeicher in Form von privaten Servern in Ihrem Haushalt oder klassisches NAS: Die verschiedenen Lösungen bieten jeweils unterschiedlichen Speicherplatz. Überlegen Sie daher im Vorfeld, welche Art von Daten Sie auslagern möchten. Für große Video- und Audiodateien können Sie gar nicht genug Platz haben. Hier sind 8 bis 10 Terabyte empfehlenswert. Sichern Sie lediglich Textdokumente und Fotos von Ihrem Smartphone, kommen Sie in der Regel mit 1 bis 3 Terabyte aus.

Netzwerkfestplatte bzw. Cloudspeicher bei MediaMarkt kaufen

Sichern Sie Ihre Daten im Netz: Bei MediaMarkt kaufen Sie Netzwerkfestplatten & Cloud-Speicher für alle Ansprüche von renommierten Marken wie Western Digital und Synology. Bestellen Sie Ihre Cloud-Lösung oder Ihren NAS bequem online und verfolgen Sie den Lieferstatus tagesaktuell in Ihrem Kundenkonto. Oder Sie holen die Ware einfach in Ihrem nächstgelegenen MediaMarkt ab. Suchen Sie noch passendes Zubehör für Ihren Netzwerkspeicher? Router, Repeater für besseren Empfang und Ethernetkabel finden Sie ebenfalls im Onlineshop von MediaMarkt.

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.