• Mein Markt


Motorrad-Navigation

(4 Artikel)
Markt wählen

Marke

Kundenbewertung

(2)
& mehr (4)
& mehr (4)
& mehr (4)
& mehr (4)

Verfügbarkeit

Aktionen

Einsatzgebiet

Bildschirmdiagonale

Zoll

Besonderheiten

Farbe

Anschlüsse

Auflösung in Pixel

Motorrad-Navigation – und der schnellste Weg gehört Ihnen

Für Biker ist und bleibt es das Allercoolste, sich auf zwei Rädern über die Piste zu bewegen. "Der Weg ist das Ziel" gilt bei diesen Enthusiasten mit Benzin im Blut wie bei kaum einem anderen Hobby. Ob für Reisen in ferne Länder oder für die Spritztour am Wochenende – mit der Motorrad-Navigation entfallen die Stopps zum Kartenlesen unterwegs. Ein innovatives Navi für das Motorrad führt zuverlässig und auf dem schnellsten Weg zum Ziel. Die besten Touren und Erlebnisse lassen sich sogar am Computer ausarbeiten, abspeichern und mit Gleichgesinnten teilen. So macht Cruisen noch mehr Spaß.

Was zeichnet ein gutes Motorrad-Navi aus?

Ein Motorrad-Navi bietet zunächst dieselben Eigenschaften wie seine für Autos konzipierten Verwandten. Es verfügt über die aktuellen Landkarten inklusive Straßenführung, Routenberechnung, Zwischenstopps und vieles mehr. Die Bildschirmanzeige lässt sich zoomen und ist üblicherweise auch mit angezogenen Handschuhen bedienbar.

Bei MediaMarkt erhältliche Motorrad-Navis sind mit einer Spracherkennung ausgestattet, da die Hände am Lenker bleiben müssen. Für die effektive Nutzung der Spracherkennung, sorgt eine Bluetooth-Schnittstelle. Diese ermöglicht eine kabelfreie Verbindung zum Kopfhörer und zum Mikrofon.

Eine gute Motorrad-Navigation ist ausgesprochen robust und widerstandsfähig. Vom Grundsatz her handelt es sich um ein Outdoor-Navi. Diese Geräte sind spritzwassergeschützt und überstehen selbst raue Witterungseinflüsse und Erschütterungen wie beispielsweise Hagel.

Wer sich für ein hochwertiges Motorrad-Navigationsgerät interessiert, sollte auf Lifetime Maps achten. Mit dieser innovativen Funktion wird das Kartenmaterial in vordefinierten Intervallen regelmäßig und automatisch auf den neuesten Stand gebracht. Auch Daten zu Sonderzielen wie Hotels oder Tankstellen usw. werden permanent aktualisiert, sodass Sie Ihr Ziel immer finden.

Welches Motorrad-Navi ist für mich das richtige?

Ein Navi für das Motorrad muss übersichtlich und kompakt sein. Es sollte am Bike so wenig Platz wie möglich in Anspruch nehmen. Für Übersichtlichkeit sorgen bei aktuellen Geräten hochauflösende Displays, sogenannte kapazitive Displays. Die Touchscreens sind imstande, intensive Farben und Kontraste wiederzugeben. Damit reagieren die Hersteller auf die speziellen Sichtverhältnisse der Biker durch die Helmblende oder die Helmbrille.

Die verschiedenen Modelle führender Hersteller von Motorrad-Navis wie TomTom, Garmin oder Becker enthalten bereits werksseitig das Kartenmaterial für ganz Europa. Die Tour kann ganz nach persönlichem Spaßfaktor mit kurvigen oder bergigen Strecken geplant werden. Eingeben lassen sich auch Rundtouren mit mehreren Stationen oder eben: der direkteste Weg. Unterschiede gibt es zwischen den klassischen Straßenstrecken und den Geländetouren abseits des Asphalts. Für Offroader finden sich bei MediaMarkt interessante Geräte von TwoNav, die mit einem starren Monitor ausgestattet und noch widerstandsfähiger sind.

Navi-Halterung fürs Motorrad

Wichtig bei der Navi-Halterung für das Motorrad ist der zuverlässige Sitz. Die gleiche Beachtung sollte der flexiblen Einstellbarkeit gewidmet werden. Gera-de für Biker ist die perfekte Sicht unabdingbar. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten soll das Motorrad-Navi mühelos ablesbar sein. Weil ein Motorrad-Navi immer das Zusammenspiel aus – mindestens – zwei Komponenten ist, der eigentlichen Navi-Einheit und dem Headset, werden auch die Navi-Halterungen oftmals im Set angeboten. Einer der wichtigsten Hersteller welt-weit ist die Firma RAM. TomTom und viele weitere nutzen diese Navi-Halterungen in ihren Systemen.

Motorrad-Navi-Zubehör für alle Fälle

Da hohe Geschwindigkeiten und die Witterungsverhältnisse Mensch und Maschine beim Biken sehr beanspruchen, ist es ratsam, immer Ersatz an Bord zu haben. Zum Motorrad-Navi-Zubehör, das locker in die Tank- oder Seitentaschen passt, gehört zum Beispiel ein Ersatz-Headset. Sobald das Motorrad geparkt wird, nimmt man das Navi ab. Bestens aufgehoben ist es dann in einer entsprechenden Transporttasche. Hier finden Sie das Navi-Zubehör bei MediaMarkt.

Bestellen Sie Ihr neues Motorrad-Navi mit dem notwendigen Zubehör direkt online bei MediaMarkt und lassen Sie sich Ihren Einkauf nach Hause liefern oder holen Sie ihn im Markt vor Ort ab.