• Mein Markt


Mixen & Zerkleinern

(360 Artikel)
Markt wählen

Gut verrührt oder fein geschnipselt: Mixer und Zerkleinerer sind unschätzbare Helfer in der Küche. Die Küchenkleingeräte kümmern sich schnell und präzise um zeitraubende und ungeliebte Feinarbeiten bei der Speisenzubereitung.

Marke

Mehr anzeigen (37)

Preis

Kundenbewertung

(91)
& mehr (212)
& mehr (217)
& mehr (219)
& mehr (220)

Verfügbarkeit

Aktionen

Besonderheiten

Mehr anzeigen (5)

Farbe

Mehr anzeigen (12)

Höhe (cm)

Breite (cm)

Länge (m)

Gewicht (kg)

Fassungsvermögen

Tiefe (cm)

Material

Mehr anzeigen (17)

Leistung (Watt)

Mixer ist nicht gleich Mixer – welche Art von Mixer und Zerkleinerer gibt es?

Mixer sind Küchenkleingeräte, die verschiedene Lebensmittelkomponenten zu einer homogenen Masse vermengen. Weil dazu oft eine identische Konsistenz benötigt wird, haben Mixer häufig eine zusätzliche Zerkleinerungsfunktion. Folgende Gerätetypen sind in Küchen zu finden:

  • Standmixer verfügen über einen großen Füllbecher, in den die stückigen Nahrungsmittel eingefüllt werden. Ein rotierendes Messer oder ein Rührflügel sorgen beim Einschalten für das Mischen oder Zerkleinern der Lebensmittel.
  • Handmixer sind kleine, mit der Hand geführte Geräte mit Quirlen oder Knethaken. Damit verrührt man die Zutaten in einer separaten Schüssel.
  • Stabmixer oder Pürierstäbe sind schlanke, ebenfalls handgeführte Werkzeuge, an deren Spitze sich ein spezieller Aufsatz mit Messerflügeln – der sogenannte Mixfuß – befindet.
  • Zerkleinerer haben einen Behälter und ein Messersystem darin, aber keine Mixerfunktion.

Standmixer oder Stabmixer? Was ist besser?

Wenn Sie zwischen Stand- und Stabmixer wählen sollen, kommt es in erster Linie darauf an, wozu Sie das Gerät brauchen. Beide Varianten leisten dasselbe – sie zerkleinern Lebensmittel. Wenn Sie aber oft jede Menge gehackte Zutaten benötigen oder Shakes und Smoothies zubereiten, ist der Standmixer die geschicktere Wahl. Der Apparat ist zwar vergleichsweise groß, jedoch einfach zu bedienen und nach der Benutzung mühelos wieder gereinigt. Sie müssen lediglich den Mixbehälter ausspülen. Für den Stabmixer benutzen Sie eine separate Rührschüssel, seine Leistung ist zudem geringer als die des Standgeräts. Ein Stabmixer reicht völlig aus, wenn Sie nur gelegentlich mixen oder pürieren. Dann profitieren Sie von den flexiblen Einsatzmöglichkeiten und dem platzsparenden Format.

Für wen eignet sich ein Handmixer?

Auf einen Handmixer können Sie kaum verzichten, wenn Sie gelegentlich backen. Mit den elektrisch angetriebenen Schneebesen zaubern Sie im Handumdrehen Eischnee und Schlagsahne, die Knethaken vermengen zuverlässig und gleichmäßig Teige für Kuchen und Brote. Allerdings benötigen Sie ein Zusatzgerät wie einen Pürierstab, sobald Sie auch etwas zerkleinern müssen – zum Beispiel Nüsse für die Plätzchen. Wenn Sie regelmäßig und oft backen, ist vielleicht eine große Rührmaschine als Standgerät noch besser geeignet. Für gelegentlichen Einsatz sind Sie mit dem Handmixer gut ausgerüstet.

Was kann ein Zerkleinerer und worauf ist beim Kauf zu achten?

Zerkleinerer gibt es als Universalgeräte für alle möglichen festen Speisen. Daneben existieren spezialisierte Varianten wie

  • Zwiebelzerkleinerer / Gemüsezerkleinerer
  • Eiszerkleinerer (ausschließlich für Crushed Ice, nicht für Lebensmittel!)
  • Zerkleinerer für Nüsse
  • Kräuterzerkleinerer Je nachdem, wie oft und was Sie zerkleinern, haben Sie die Wahl zwischen manuellen und elektrischen Geräten. Mit einem strombetriebenen Universalzerkleinerer sind Sie für alle Fälle gut gerüstet. Dessen Leistung ist ein relevantes Kaufkriterium. Je höher die Wattzahl, desto müheloser häckselt das Gerät harte Stücke. Weiterhin sollte das Volumen des Füllbehälters für Ihre Zwecke ausreichen und die Klingen und die allgemeine Verarbeitung robust sein. Nicht zu unterschätzen ist auch der Reinigungsaufwand: Behälter und Messer müssen sich trennen und ausspülen lassen.

Mixer und Zerkleinerer bei MediaMarkt kaufen

Ein Mixer, Zerkleinerer oder ein Kombigerät aus beidem ersparen Ihnen viel Zeit und – im Fall von Zwiebeln – sogar Tränen. Für welche Variante Sie sich entscheiden, ist eine Frage Ihrer Küchengewohnheiten: Bei häufigem Gebrauch lohnt sich der große Standmixer, für den Hobbybäcker muss es der Handmixer sein. Mit Geräten zum Pürieren und Häckseln aus dem Sortiment von MediaMarkt erleichtern Sie sich die Küchenarbeit und zaubern schmackhafte Gerichte aus sehr fein vorbereiteten Zutaten. Entdecken Sie Ihr neues Mix-Gerät bei MediaMarkt!