• Mein Markt


Minibacköfen

(53 Artikel)
Markt wählen

Ob Singlehaushalt oder Mittagspause im Büro: Fertiggerichte sind für individuelle Mahlzeiten komfortabel. Minibacköfen ermöglichen es, einzelne Portionen oder komplette kleine Menüs zuzubereiten, die in einer Mikrowelle nicht gelingen würden.

Marke

Mehr anzeigen (9)

Preis

Kundenbewertung

(6)
& mehr (35)
& mehr (36)
& mehr (37)
& mehr (37)

Verfügbarkeit

Aktionen

Besonderheiten

Mehr anzeigen (4)

Farbe

Mehr anzeigen (2)

Höhe (cm)

Breite (cm)

Gewicht (kg)

Fassungsvermögen

Tiefe (cm)

Material

Was ist ein Minibackofen?

Bei dem Backofen im Miniaturformat handelt es sich um eine effektive und sinnvolle Ergänzung zu Großgeräten zum Backen und Kochen wie Einbauherd oder Mikrowelle. Gegenüber diesen Geräten punkten die Minibacköfen mit zweierlei Nutzen. Sie wärmen darin Mahlzeiten auf, mit denen eine Mikrowelle überfordert wäre – zum Beispiel Aufbackbrötchen. Im Vergleich zum großen Backofen benötigt das Kleingerät keine längere Aufwärmzeit; durch den geringen Rauminhalt wird es zudem schneller heiß. Sie können ihr Ofengericht bereits nach kürzerer Wartezeit genießen.

Für wen lohnt sich die Anschaffung?

Minibacköfen sind einerseits perfekt in Haushalten aufgehoben, in denen nur kleine Mengen benötigt werden. Singles oder Studenten in der ersten eigenen Wohnung können mit dem Gerät sparsam garen oder aufwärmen. Als Alternative zum normalen Backrohr sind sie weiterhin ideal, wenn die Mitglieder eines Haushalts zu verschiedenen Zeiten Mahlzeiten einnehmen müssen, zum Beispiel aufgrund von Schichtarbeit. Zu guter Letzt sind Miniöfen eine sinnvolle Ausstattung für die Teeküche im Büro. In kurzer Zeit kann sich dort jeder sein Essen aufbereiten und dabei mit Kollegen plaudern.

Was kann man darin zubereiten?

Minibacköfen eignen sich für alle möglichen Speisen, die ebenso in einem Haushaltsgroßgerät wie einem Backofen zubereitet werden können – vorausgesetzt das Format stimmt. Beliebte Gerichte für Minibacköfen sind:

  • Pizza: Die lecker belegten Teigfladen sind so populär, dass es eigens auf dieses Format zugeschnittene Geräte gibt. Die sind unter dem Namen Pizzamaker bekannt.
  • Überbackenes: Lasagne und Gratins lassen sich effektiv im Miniofen erwärmen.
  • Fleischgerichte: Im Minibackofen mit Grill- oder Ober-Unterhitzefunktion bereiten Sie kleinere Bratenstücke, Grillhähnchen und Nuggets zu.
  • Fisch: Einfache Fischstäbchen oder raffinierte Menüs liegen ebenfalls im Rahmen der Möglichkeiten.
  • Kuchen: Wer es süß mag, bekommt im Minibackofen sogar eine kleine Kuchenform untergebracht.

Auf was achten beim Kauf?

Ein wichtiger Aspekt bei der Anschaffung von Minibacköfen ist die Betriebsart. Einfache Modelle verfügen über die viel benutzte Umluftfunktion. Aufwendigere Varianten sind mit Grill- oder einer Herdplattenfunktion ausgestattet. Sogar Kombigeräte, die als Mikrowelle oder Ofen benutzt werden, sind im Sortiment. Wichtig ist darüber hinaus die Wattzahl. Wird der Ofen überwiegend zum Erwärmen von Fertiggerichten oder zum Aufbacken von Brot genutzt, genügt eine Leistung bis 1.000 Watt. Wenn Sie darin rohes Fleisch oder Fisch durchgaren wollen, sollten es mindestens 1.500 Watt sein. Eine Antihaftbeschichtung erleichtert die Reinigung.

Wie finde ich den richtigen Minibackofen für mich?

Bevor Sie sich für einen Mini- oder Pizzaofen entscheiden, überlegen Sie, was genau das Gerät bei Ihnen leisten soll. Geht es um eine Pizza und das Aufbackbrötchen in einem Singlehaushalt, genügt ein kostengünstiges Kleingerät mit Umluft und einem Rauminhalt von ungefähr 20 Litern. Wenn Herd und Backofen für eine mehrköpfige Familie ergänzt werden sollen, lohnen sich größere Minibacköfen mit mehreren Ebenen und rund 30 Litern Kapazität. Darin bereiten Sie gleich mehrere Portionen zu. Wenn Sie Minibacköfen speziell für Pizza nutzen wollen, sollten Sie einen Pizzamaker wählen.

Minibackofen bei MediaMarkt kaufen

Minibacköfen sind praktische Haushaltgeräte, die auch abseits einer Küche einsatzfähig sind. Es ist lediglich eine normale Steckdose notwendig, nicht ein Starkstromzugang wie für einen Küchenherd. Ob Fertigsnack oder Mini-Menü: Bei MediaMarkt finden Sie genau die Gerätevariante, die Sie für Ihren individuellen Bedarf benötigen. Den Ofen lassen Sie sich ganz einfach nach Hause oder zur versandkostenfreien Selbstabholung im örtlichen Markt liefern. Schauen Sie sich im Sortiment um und finden Sie jetzt Ihren neuen Minibackofen oder schnellen Pizzamaker bei MediaMarkt!