MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (10)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Betriebsart
Farbe

Mehr anzeigen (7)
Leistung (Watt)

-


Länge (m)

-


Lockenstäbe

(70 Artikel)
Markt auswählen

Ein Lockenstab ist ein vielseitiger Beauty-Helfer. Er zähmt selbst wilde Mähnen und zaubert wahlweise glamouröse Wellen à la Hollywood, Locken und Beachwaves oder schönes Volumen ins Haar.

Erfahren Sie hier mehr!

Lockenstab & Co für neue Frisurideen

Mit einem Lockenstab formen Sie ganz einfach verschiedene Frisuren und genießen jeden Tag den Look, den Sie sich wünschen.

Welche verschiedenen Lockenstäbe gibt es?

Ein Lockenstab ist die ideale Ergänzung zum Glätteisen. Während Letzteres das Haar mit Hitze komplett glättet, kreieren Sie mit einem Stab zauberhafte Wellen, Locken und Volumen. Der Grundaufbau bei Lockenstäben ist immer gleich. Das Gerät besteht aus einem Handgriff und einer stabförmigen Spitze, die heiß wird, um das Haar zu formen. Dazu kommen weitere Unterschiede:

  • Modelle mit Klemme sind für Anfänger gut geeignet.
  • Eine Keramikbeschichtung schützt das Haar vor Hitzeschäden.
  • Geräte mit Temperatureinstellung lassen sich optimal auf den Haartyp abstimmen.
  • Konisch geformte Modelle stylen Locken in unterschiedlichen Größen.

Ähnlich wie ein Lockenstab funktioniert eine Warmluftbürste, die eine Rundbürste mit Warmluft kombiniert und sich dadurch auch für kurzes Haar eignet.

Wofür eignet sich ein Lockenstab?

Ein Lockenstab bietet umfangreiche Möglichkeiten für ein dynamisches und lang anhaltendes Styling Ihrer Haare. Großzügige Wellen sind mit dem Lockenstab schnell zu realisieren und geben selbst dünnem Haar viel Volumen. Auch Locken in allen Formen und Größen sind mit dem heißen Stab im Handumdrehen gelungen. Mit ein wenig Übung formen Sie Ihr Haar je nach Anlass und Laune zu Ihrer Wunschfrisur. Denken Sie dabei immer an einen Hitzeschutz. Tipp: Soll das Haar voller wirken, aber glatt bleiben, greifen Sie zur Warmluftbürste.

Ist die Haarlänge wichtig für den Lockenstabkauf?

Die Haarlänge bestimmt mit, welcher Lockenstab zu Ihnen passt: Möchten Sie sehr kurzem Haar Stand und Volumen verleihen, ist ein Stab nicht die erste Wahl, weil Sie zu nah an der Kopfhaut arbeiten und die Gefahr von Verbrennungen besteht. In diesem Fall ist eine Warmluftbürste mit kleinem Bürstenaufsatz empfehlenswert. Für kurzes bis schulterlanges Haar ist ein normaler Lockenstab passend. Wünschen Sie kräftige, elastische Locken in langem Haar, greifen Sie zu einem Modell mit einem verlängerten Stabaufsatz.

Auf welche Lockenstab-Funktionen sollte man achten, damit das Haar optimal geschont wird?

Bevorzugen Sie ein Modell mit einer Beschichtung aus Keramik. Das Material sorgt dafür, dass die Hitze möglichst gleichmäßig auf das Haar einwirkt. Genauso wichtig ist eine Einstellmöglichkeit der Temperatur am Lockenstab. Experten raten, das Haar möglichst nie Werten über 180 bis maximal 200 °C auszusetzen. Je feiner oder strapazierter die Haarstruktur ist, desto weniger Wärme ist sinnvoll. Sehr dünnes oder durch Blondieren oder Colorieren belastetes Haar formen Sie idealerweise bei etwa 140 °C.

Wie reinigt man einen Lockenstab?

Lockenstäbe gehören zu den pflegeleichten Beauty-Helfern. Warten Sie, bis das Gerät nach dem Gebrauch vollständig abgekühlt ist und stecken Sie es aus. Entfernen Sie dann alle losen Haare und wischen Sie die Keramikoberfläche mit einem feuchten Tuch ab. Sollten sich hartnäckige Reste von Hitzeschutz- oder Styling-Produkten abgesetzt haben, hilft Spülmittel beim Lösen. Achten Sie darauf, das Reinigungsmittel vollständig abzuspülen. Besitzen Sie ein Lockenstab-Set mit Aufsätzen oder eine Warmluftbürste, entfernen Sie Haare aus den Bürstenaufsätzen mit einem Kamm. Abnehmbare Aufsätze spülen Sie mit Seifenwasser und lassen sie im Anschluss trocknen.

So finden Sie den passenden Lockenstab

Überlegen Sie vor dem Kauf, welche Frisuren Sie gern stylen, und prüfen Sie die Struktur Ihrer Haarpracht. Dann beziehen Sie folgende Punkte in Ihre Überlegungen ein:

  • Haben Sie besonders kurzes Haar oder wünschen Sie sich eher Glanz, Volumen und leichte Wellen, ist eine Warmluftbürste eine Überlegung wert.
  • Lockenstäbe mit Klemme sind unkompliziert in der Handhabung, konische Modelle erlauben die meisten Variationen, erfordern aber etwas Übung.
  • Je schmaler der Durchmesser des Lockenstabs, desto kleiner fallen die Locken aus.

Denken Sie bei der Bestellung an einen Hitzeschutzhandschuh. Er verhindert zuverlässig versehentliche Verbrennungen an der Hand, mit der Sie die Locken legen.