Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Formate
Altersfreigabe (USK)
Markt auswählen

Liebesfilme & Romantische Filme

(332 Artikel)

Ab und zu muss es einfach etwas fürs Herz sein: Liebesfilme gehören zu den beliebtesten Filmen überhaupt. Das Genre bietet eine riesige Auswahl – von der flotten Komödie bis zum tränenreichen Melodram.

Hier lesen Sie mehr darüber!

Liebesfilme & romantische Filme zum Dahinschmelzen

Die schönsten Liebesfilme für romantische Stunden zu zweit oder Melancholie alleine finden Sie bei MediaMarkt.

Liebesfilm-Neuheiten für Sie

Das Kino zeigte sich in den vergangenen Monaten von seiner romantischen Seite. Beste Unterhaltung versprechen die flotten Komödien „Long Shot“ mit Charlize Theron und Seth Rogen und „Yesterday“ mit viel Musik aus den 60er-Jahren. Auch Altmeister Woody Allen lieferte mit „A Rainy Day in New York“ eine eher leichte Dramedy ab. Für ordentlich Herzschmerz und viele durchweichte Taschentücher sorgten Liebesfilme wie das Teenagermelodram „Drei Schritte zu dir“ und das im nach dem Zweiten Weltkrieg zerstörten Hamburg angesiedelte „Niemandsland“ mit Keira Knightley. Auch Deutschland steuerte einige romantische Filme bei, darunter die Verfilmung „Gut gegen Nordwind“ und das Musical „Ich war noch niemals in New York“ mit den Hits von Udo Jürgens.

Romantische Filmklassiker zum Verlieben

Zuckersüß oder bittersüß? Die Filmgeschichte ist reich an beidem. Mögen Sie eher mitreißende Drama-Filme vor grandiosen Kulissen, sollten Klassiker wie „Vom Winde verweht“ vor dem Hintergrund des US-Bürgerkriegs und „Titanic“ von James Cameron nicht fehlen. Es geht für Sie nicht ohne Happy End? Dann sind Liebesfilme wie „Dirty Dancing“, „Pretty Woman“, „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ und der New York-Klassiker „Harry & Sally“ das Richtige für Sie. Immer für Romantik gut sind Musicalfilme wie zuletzt „La-La-Land“ und „The Greatest Showman“ mit einem hinreißenden Oscar-prämierten Soundtrack.

Die schönsten Liebesfilme zu Weihnachten

Die Weihnachtszeit ist genau die richtige Zeit für romantische Filme. An erster Stelle muss hier natürlich „Tatsächlich … Liebe“ aus der Feder des britischen Autors Richard Curtis genannt werden, der es mittlerweile ebenso zum weihnachtlichen Kultfilm gebracht hat wie der tschechische Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ und die unsterblichen „Sissi“-Filme, die viele Fans auswendig mitsprechen können. Nicht minder kuschelig sind Liebesfilme wie „Liebe braucht keine Ferien“ und als Neuzugang „Last Christmas“, inspiriert vom unvermeidlichen gleichnamigen Weihnachtshit von Wham!. Das deutsche Kino trägt mit der Komödie „Alles ist Liebe“ mit Stars wie Christian Ulmen und Heike Makatsch ebenfalls seinen Teil bei.

Herzschmerz – traurige Liebesfilme

Oft ist es genauso schön, hemmungslos in die Taschentücher zu flennen, die sich rechts und links des Sofas auftürmen. Als Edelmelodrama schlechthin gilt noch immer die tragische „Love Story“ aus dem Jahr 1970 mit Ryan O‘Neal und Ali McGraw. Die jüngere Generation schluchzte lieber mit, als es hieß „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Große Dramatik vor der Kulisse des Zweiten Weltkriegs boten unter anderem „Der englische Patient“, „Pearl Harbor“ und „Casablanca“, während „Jenseits von Afrika“ und „Indochine“ in die kolonialen Welten Afrikas und Südostasiens im frühen 20. Jahrhundert entführen.

Lustige Liebesfilme für einen schönen Abend

Lachen tut gut – und was gibt es Schöneres als eine spritzige Screwball-Komödie mit gepfefferten Dialogen? Zu den beliebtesten Klassikern gehören „Leoparden küsst man nicht“, „Manche mögen‘s heiß“ mit Marilyn Monroe und „Is‘ was, Doc?“ mit Barbra Streisand. Das britische Kino steuerte wunderbar amüsante Liebesfilme wie „Notting Hill“ und die „Bridget Jones“-Reihe bei, während Hollywood die Welt mit „Verrückt nach Mary“ und „Wie werde ich ihn los in zehn Tagen“ zum Lachen brachte. Romantik gewürzt mit einer guten Dose Klamauk vor mittelalterlicher Kulisse bietet der Kultfilm „Die Braut des Prinzen“. Werfen Sie doch auch einen Blick in unsere Romantischen Serien. Auch hier finden sich viele schöne Herz-Schmerz-Geschichten zum Dahinschmelzen.