• Mein Markt


LEGO® Minifigures

(1 Artikel)
Markt wählen

Sammelfieber für LEGO Fans: Die Minifigures kommen zu verschiedenen Themen und in geschlossenen Päckchen. Damit kann die Jagd beginnen. Die Mission: Die eigene Serie komplettieren.

Verfügbarkeit

Besonderheiten

LEGO Minifigures für Sammler

LEGO Minifiguren machen sich hervorragend in Sammler-Displays und Setzkästen: Wer komplette Reihen besitzt, kann sie stolz präsentieren. Beim Tauschen schließt man Kontakte zu Gleichgesinnten – oder nutzt die Figuren als Spielzeug.

Was sind die LEGO Minifiguren?

Bei den LEGO Minifigures handelt es sich um Figuren im typischen LEGO Design. Anders als der Name vermuten lässt, haben die Figuren die normale Größe, die auch ihre Gegenstücke in klassischen LEGO Sets haben. Das entspricht etwa der Höhe von vier gestapelten LEGO Steinen (ca. 4,2 Zentimeter), zuzüglich etwaigen Hüten oder Frisuren. LEGO Minifigures sind nicht zu verwechseln mit LEGO Micro-Figuren, die zu den LEGO Games gehören, oder den noch kleineren Nano-Figuren. Üblicherweise bestehen LEGO Minifigures aus sieben steckbaren Einzelteilen.

Was ist in einem Set enthalten?

Über die Jahre hinweg hat LEGO bislang 30 unterschiedliche Minifigures-Serien veröffentlich. Die erste erschien im Jahr 2010 und enthielt eine weitgehend unsortierte Auswahl verschiedener Charaktere. Ab 2014 kamen themenbezogene Serien – beispielsweise begleitend zu den erfolgreichen LEGO Movies – oder Lizenzthemen wie die Simpsons, Disney, Batman und Harry Potter hinzu. Ein komplettes Set besteht aus sechzehn bis zwanzig einzelnen Figuren, die jeweils in verschlossenen Blindpacks einzeln verkauft werden. Jedes Blindpack enthält eine Figur, die aus Bodenplatte, Beinen, Torso, Kopf und Frisur beziehungsweise Kopfbedeckung zusammengesteckt wird. Je nach Figur sind Accessoires vorhanden, etwa ein Luftballon für einen Clown oder Handschellen für einen Polizisten.

Welche Vorteile bietet ein Miniset?

LEGO Minifigures sind in erster Linie interessant für Sammler, die eine vollständige Kollektion zusammenbringen und präsentieren wollen. Darüber hinaus haben die LEGO Minifiguren den Charme des Einzigartigen: Die enthaltenen Figuren sind keine regulären Bestandteile anderer Sets und können nur auf dem Kauf- und Tausch-Weg gesammelt werden. Die Figuren haben zudem die ideale Größe, um sich in Dioramen oder Setzkästen ansprechend und übersichtlich aufstellen zu lassen. Umgekehrt lassen sich die Minifigures durch die Standardgröße mühelos in andere Spielwelten integrieren.

Für welches Alter eignen sich die Sets?

Das laut Hersteller empfohlene Alter für die LEGO Minifigures liegt bei fünf Jahren. Kleinere Kinder sollten nicht mit den Figuren spielen, da es sich naturgemäß um Spielzeug mit verschluckbaren Kleinteilen handelt. Sobald die Kinder in dem Alter sind, in dem sie mit den normal dimensionierten LEGO Welten spielen, können sie mit den Figuren zum Beispiel die Geschichten der LEGO Movies nachspielen oder die Figuren ganz nach eigener Fantasie neue Abenteuer erleben lassen. Nach oben hin ist die Altersgrenze offen – LEGO begeistert auch erwachsene Sammler.

LEGO Minifigures bei MediaMarkt kaufen

Ob als kleines Mitbringsel zwischendurch für Kinder oder als gezielter Einkauf zum Aufbau der eigenen Sammlung: LEGO Minifigures bieten den Reiz der Überraschung und begeistern mit den liebevoll gestalteten, witzigen Figuren. Wenn Sie noch auf der Jagd nach den fehlenden Figuren, beispielsweise aus der zweiten Disney-Serie mit limitierten Vintage-Figuren oder den coolen Helden aus The LEGO Movie 2 sind, bestellen Sie jetzt gleich LEGO Minifigures und lassen Sie sich überraschen. Entdecken Sie LEGO Minifiguren bei MediaMarkt!