Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen
Markt auswählen

Handstative

(23 Artikel)

Handstative verhelfen Ihnen zu hochwertigen Bild- und Videoaufnahmen und sind für diverse Kameratypen erhältlich.

Lesen Sie hier, was die handlichen Helfer unentbehrlich macht und worauf es beim Kauf ankommt.

Handstativ für Ihre einzigartigen Aufnahmen 

Über Handstative für kleine Kameras freuen sich Hobbyfotografen ebenso wie Action-Filmer oder Video-Blogger. Denn dank einer stabilen Kameraposition gehören verwackelte Aufnahmen oder unscharfe Bilder der Vergangenheit an. 

Was ist ein Handstativ? 

Als Handstative werden tragbare Halterungen für Camcorder, Fotoapparate und Smartphones bezeichnet, die eine ruhige Kameraführung und somit ruckelfreie und scharfe Aufnahmen begünstigen. Dabei kann es sich um einen einfachen Handgriff für die Nutzung als Selfie-Stick oder um ein Ministativ mit Standfuß (etwa zum Aufstellen von Action-Cams) handeln. Mit der Vielfalt an Kameramodellen ist auch die Auswahl an handlichen Stabilisierungshilfen immer mehr gewachsen. Der Markt bietet für diverse Kameratypen und Einsatzbereiche passende Handstative. Gemeinsam ist allen Varianten die kompakte und leichte Bauweise, die das sichere einhändige Führen der Kamera ermöglicht. 

Welche Vorteile bietet die Verwendung eines Handstativs? 

Vor allem im Sektor moderner Action- und Outdoor-Kameras geht der Trend zu immer kleineren Geräten, die sich mit bloßer Hand schwer bedienen lassen. Insbesondere im Winter, wenn das Tragen von Handschuhen ein kontrolliertes Handling zusätzlich erschwert, ist die Zuhilfenahme von Handstativen unverzichtbar. Neben besserer Bildqualität dank stabiler Kamerahaltung bieten die praktischen Unterstützer noch weitere Vorteile: Als verlängerter Arm geben sie flexibleren Spielraum bei der Wahl der besten Perspektive. Zudem sind sie einfach zu transportieren und ohne viel Aufwand einsatzbereit. Für spontane Video- und Fotoaufnahmen unterwegs erweist sich dies als enormer Pluspunkt. 

Für welche Aufnahmen ist die Verwendung eines Handstativs besonders empfehlenswert? 

Handstative sind immer dann eine echte Bereicherung, wenn es bei der Foto- oder Videoaufnahme auf eine ruhige Hand ankommt. Dies kann beim Schießen von Selfies mit dem Smartphone, beim Fotografieren traumhafter Landschaften oder beim Filmen spannender Freizeitaktivitäten wie Wandern oder Tauchen der Fall sein. Solange Sie mindestens eine Hand freihaben, kommt der Einsatz eines Handstativs infrage. Für Videos von Extremsportarten oder auch beim Fahrrad- oder Motorradfahren sind hingegen verschiedene Action-Cam-Halterungen, die Sie am Körper, Helm oder Sportgerät befestigen, empfehlenswerter. 

Welche unterschiedlichen Handstative gibt es? 

Ob Kompaktkamera, Pocket-Camcorder, Action-Cam oder Mobiltelefon: Handstative sind für verschiedene Kameratypen erhältlich. Manche eignen sich für genau eine Geräteart, andere lassen sich universal verwenden. Auch in Sachen Handhabung gibt es große Unterschiede: 

  • Modelle mit gummiertem oder ergonomisch geformtem Griff sowie ergänzender Handschlaufe liegen besonders angenehm und rutschfest in der Hand. 

  • Bei ausziehbaren Teleskophalterungen können Sie die Armlänge frei bestimmen und haben somit mehr Perspektiven-Spielraum als bei einfachen Selfie-Sticks. 

  • Manche Exemplare besitzen ein- und ausklappbare Standfüße und lassen sich wahlweise als Hand- oder Standstativ nutzen. 

  • Schwimmfähige Handstative sind speziell für Wassersportler konzipiert und verhindern das Versinken der Kamera unter der Wasseroberfläche. 

  • Für Video-Blogger gibt es komplette Vlogging-Sets, bestehend aus einem Hand-/Dreifußstativ mit Smartphone-Halterung, separatem Mikrofon, Videolicht sowie zugehörigen Befestigungsvorrichtungen. 

Worauf muss ich beim Kauf eines Handstativs achten? 

Bei der Wahl des richtigen Handstativs kommt es auf zwei Dinge an: Zum einen muss die Halterung zu Ihrem Kameraformat passen. Zum anderen sollte das Stativ über die nötigen Komfortmerkmale für die gewünschten Einsatzzwecke verfügen. Hierbei sollten Sie genau abwägen, was Ihnen beim Filmen und Fotografieren wichtig ist: Ein Kombi-Modell zum Tragen und Aufstellen bietet viel Flexibilität, wohingegen ein reiner Tragearm mit rutschfestem Griff für maximal sichere Handführung optimiert ist. 

Generell sollten Sie berücksichtigen, dass sich Kompaktstative allein für kleine und leichte Kameras eignen. Für große Apparate mit schweren Objektiven finden sich im breiten MediaMarkt Sortiment der Foto- und Kamerastative entsprechend dimensionierte, robuste Standmodelle.  



Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?