MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt

Handschellen

(305256 Artikel)
Markt wählen

Gerte statt Zuckerbrot: süßer Schmerz

Mit einer Gerte bringen Sie neuen Schwung in Ihr Liebesleben. Mit ihr wird dem Partner ein süßer Lustschmerz bereitet oder eine härtere Gangart eingeschlagen. Erlaubt ist, was gefällt.

  • Für das Spiel zwischen Unterwerfung und Beherrschung
  • Für den süßen Lustschmerz
  • In vielen verschiedenen Varianten

Was ist der Unterschied zwischen Gerten und Peitschen?

Ob Sie sich für eine Gerte oder eine Peitsche aus dem MediaMarkt Sortiment entscheiden, hängt von den persönlichen Vorlieben ab. Beide dienen dem Ziel, den Partner auf eine lustvolle Art zu unterwerfen, ihn zu dominieren und zu bestrafen. Der Unterschied liegt vor allem im Bereich des sogenannten Kopfstücks, das bei Gerten in vielen verschiedenen Formen erhältlich ist.

Zumeist wird es aus PVC oder Leder hergestellt. Das Kopfstück einer Peitsche dagegen besteht aus einzelnen Fransen bzw. Riemen in unterschiedlicher Anzahl. Diese können aus Leder bestehen oder aus dafür geeignetem Stoff. Während die Gerte am Ende einen brennenden Schmerz in gewünschter Intensität verursacht, wird der der Peitsche als eher fein und hell bezeichnet. Entscheiden Sie gemeinsam mit Ihrem Partner, welche Variante infrage kommt, bevor es losgeht.

Wie baut man die Gerte gekonnt in das Liebesleben ein?

Wie und vor allem wann Sie eine Gerte mit in das Liebesleben einbeziehen, ist eine Frage der eigenen Fantasie. In der Regel handelt es sich dabei um Rollenspiele, bei denen ein Partner die dominante Rolle übernimmt, während der andere sich gern unterwirft und den wohldosierten Schmerz als lustvoll empfindet. Einen zusätzlichen Kick bieten weitere Sextoys, wie etwa Fesseln oder Handschellen, um das Gefühl des Ausgeliefertseins zu verstärken.

Während der Partner als Sub gefesselt auf dem Bauch liegt, bieten sich der Po und der Rücken als neuralgische Stelle an. Vorsicht ist insofern geboten, dass Sie die entsprechenden Partien vorab mit ein paar Handklapsen anwärmen, um Verletzungen der Haut zu vermeiden. Mit etwas mehr Erfahrung können auch weitere empfindliche Bereiche wie die Brustwarzen oder die Klitoris in das besondere Spiel mit der Lust einbezogen werden.

Worauf ist beim Kauf einer Gerte zu achten?

Gerten als Sextoys bieten zahlreiche Möglichkeiten, ins BDSM-Reich einzutauchen. Die Bandbreite reicht von sanften Klapsen und Streicheleinheiten bis hin zu kräftigen Schlägen. Geht es heftiger zur Sache, sollten Sie notwendige Erfahrungen mitbringen und die Grenzen des Partners kennen und respektieren.

Für den Einstieg ist zum Beispiel ein Paddle mit einem im Vergleich zur Gerte größeren Kopfstück empfehlenswert. Bei einer Gerte sollten Sie darauf achten, dass der Griff gut in der Hand liegt, um die Gefahr des Abrutschens zu vermeiden. Ebenfalls spielen die Länge des Griffs und die Beschaffenheit eine Rolle. Verwendet werden entweder Leder oder PVC. Je kleiner das Kopfstück ist, desto intensiver wird der Schmerz empfunden. Die Kopfstücke gibt es in verschiedenen Varianten, zu denen die Herzform oder eine Handform zählen. Eine tolle Idee, um das Vertrauen des Partners auf eine ausgefallene und dennoch liebevolle Art zu gewinnen.

Die passende Gerte für ein fantasievolles Liebesleben bei MediaMarkt kaufen

Für BDSM-Liebhaber ist die Gerte ein wichtiger Bestandteil, um persönliche Neigungen auszuleben. Richtig eingesetzt, bereichert sie das Liebesleben. Sie sorgt für einen enormen Lustgewinn bei beiden Partnern, sofern die Rollen richtig verteilt sind. Probieren Sie es aus und genießen Sie das Spiel zwischen Beherrschung und Unterwerfung.