Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Club-Mitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Produkttyp
Besonderheiten
Farbe

Mehr anzeigen (2)
Markt auswählen

Fahrradanhänger

(18 Artikel)
Teaser Picture

Wir machen das!

0% effektiver Jahreszins bei bis zu 12 Monaten Laufzeit.**

Mit Fahrradanhänger wird ihr Bike zum Allzwecktool!

Ob E-Bike oder normales Fahrrad – mit einem Fahrradanhänger wird ihr Bike zum Multifunktionsfahrzeug. Die Optionen für den Einsatz ihres Rades wachsen und eröffnen für sie ungeahnte Möglichkeiten der Fahrradnutzung. Dabei gibt es bei Fahrradanhängern verschiedene Typen:

  • Kinderfahrradanhänger
  • Transportanhänger
  • Hundeanhänger

Mit dem Kinderfahrradanhänger mehr Komfort für die Kleinen!

Dank der günstigeren E-Bikes und Pedelecs werden auch Fahrradanhänger mit einem oder zwei Kindern nicht mehr zur sportlichen Herausforderung. Die Kleinen bekommen zudem noch jeden Komfort, den sie benötigen. So verfügen viele Kinderfahrradanhänger über ein Regendach, Fliegengitter, getönte Seitenfenster und ergonomisch geformte Schalensitze, damit die kleinen, empfindlichen Rücken der Kinder keinen Schaden nehmen. Komfort-Fahrradanhänger, wie beispielsweise das Modell von Fischer, verfügen über 5-Punkt-Gurte für die kleinen Insassen. Damit sind sie auch beim Einsatz des Fahrradanhängers mit einem E-Bike bestens geschützt. Äußerst stabile Stahlrohr-Rahmen mit Überrollbügel und verstärktem Fußraum bieten sogar eine Art Knautschzone, sollte sich wirklich mal eine Kollision ereignen. Nach dem Einkauf schätzen viele Mütter und Väter den zusätzlichen Stauraum, den Fahrradanhänger bieten, sodass auch etwas sperrige Güter sicher transportiert werden können.

Transportanhänger – fast so groß wie ein Autokofferraum!

Bei einem Transport-Fahrradanhänger unterscheidet man zwischen Ein-Rad- und Zwei-Rad-Anhängern. Die Einrad-Modelle nutz man gerne für längere Radurlaube oder wenn man generell etwas schneller unterwegs ist. Die Ladekapazität liegt bei guten Modellen zwischen 30 und 45 Kilogramm. Das Ladevolumen bei über 60 Kilogramm. Damit lässt sich so gut wie alles transportieren: Vom großen Wocheneinkauf über die Getränkekisten vom Getränkemarkt bis hin zum Grill für das nächste Picknick. Viele Fahrradanhänger lassen sich auch leicht und flach zusammenlegen, sodass sie sogar in der kleinsten Studentenwohnung Platz finden.

Hundeanhänger – sicherer Panoramablick für ihren Vierbeiner!

Fahrradanhänger für Hunde sollten einen besonders tiefen Schwerpunkt haben und eine nach hinten versetzte Achse, um eine bessere Stabilität und damit eine geringere Kippsicherheit zu erreichen. Dank robuster Materialien und einer tiergerechten Konstruktion fühlen sich Hunde in einem Fahrradanhänger meist pudelwohl!

Hallo

Wie können wir Ihnen helfen?

Fragen?

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Um unseren Chat nutzen zu können, müssen Sie die Komfort-Kategorie aktivieren.

Weitere Informationen.