• Mein Markt


Externe Thunderbolt SSD

(6 Artikel)
Markt wählen

Marke

Kundenbewertung

(2)
& mehr (2)
& mehr (2)
& mehr (2)
& mehr (2)

Verfügbarkeit

Farbe

Anschlüsse

Material

Thunderbolt-SSD – Laden und Schreiben in Bestzeit

Eine externe Thunderbolt-SSD begeistert mit einer außergewöhnlich schnellen Datenübertragungsrate. Ein Tunderbold-3-Anschluss übertrifft die Ladezeiten von USB 3 um ein Vielfaches.

Was bietet eine externe SSD mit Thunderbolt-Technik?

Die SDD selbst funktioniert mit Thunderbolt-Technologie genau wie jede andere externe SSD-Festplatte. Der Clou liegt im Anschluss und im Übertragungsprotokoll. Obwohl ein Thunderbolt-Anschluss stark an einen herkömmlichen USB-Stecker erinnert, ermöglicht die innovative Technik erheblich schnellere Übertragungsraten. Moderne SSD mit Thunderbolt-Übertragungstechnik leisten bis zu 5.000 Megabyte pro Sekunde.

Zum Vergleich: Eine externe SSD mit USB-3-Anschluss arbeitet mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 1.250 Megabyte pro Sekunde merklich langsamer. Wer regelmäßig sehr große Dateien verschiebt, spürt die Zeitersparnis deutlich.

Welche Vorteile hat eine externe Thunderbolt-SSD?

Der große Geschwindigkeitsunterschied im Vergleich zu herkömmlichen externen Festplatten ist der größte Pluspunkt der Thunderbolt-SSD. Einen kompletten Spielfilm in HD-Auflösung verschieben Sie in etwa drei Sekunden auf eine SSD mit Thunderbolt-Anschluss. Besonders interessant ist die Technik für Nutzer von Mac und MacBook. Aktuelle Modelle verfügen ebenso wie hochwertige Windowsrechner bereits über einen Thunderbolt-3-Anschluss, und die externen Festplatten sind deutlich günstiger als interne Speicherweiterungen und größere SSD-Festplatten zum Nachrüsten, die Apple anbietet. Die Tatsache, dass Sie die externe Thunderbolt-SSD nur anschließen, wenn Sie sie benötigen, spart Strom und schont den Akku von mobilen Geräten.

Was ist beim Kauf einer Thunderbolt-SSD zu beachten?

Damit eine externe Thunderbolt-3-SSD funktioniert, ist ein entsprechender Anschluss unerlässlich. Aktuelle PCs und Laptops aus dem Spitzensegment bringen in der Regel diese Voraussetzungen mit. Angaben dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Computers. Ältere Modelle sowie Rechner aus dem Einstiegssegment verfügen noch nicht über die passende Anschlussbuchse. Bei stationären Computern besteht die Möglichkeit, über einen freien PCI-Express-Port auf der Hauptplatine einen Thunderbolt-3-Adapter nachzurüsten. Empfehlenswert ist das, wenn der verbaute Controller und der interne SSD-Speicher die schnelle Übertragungsgeschwindigkeit nicht ausbremsen. Bei Notebooks fehlt leider der nötige Port für eine Aufrüstung. In solchen Fällen bietet eine externe SSD-Festplatte mit herkömmlichem USB-Anschluss eine Alternative.

Externe Thunderbolt-SSD bei MediaMarkt kaufen

Hier finden Sie eine externe Thunderbolt-SSD von Markenherstellern wie Samsung mit einer Speicherkapazität von bis zu zwei Terabyte. Ordern Sie Ihre neue SSD mit Thunderbolt-Technik bequem zu sich nach Hause oder lassen Sie die Lieferung an eine Packstation senden. Ebenfalls möglich ist die Lieferung an einen Markt in Ihrer Nähe, wo Sie Ihre externe Festplatte selbst abholen. Möchten Sie Ihre Thunderbolt-SSD direkt in einem unserer Märkte kaufen, überprüfen Sie die Warenverfügbarkeit mit wenigen Klicks direkt, indem Sie Ihre Postleitzahl eingeben.