Einbau-Geschirrspüler

(328 Artikel)
Markt wählen

Marke

Mehr anzeigen (17)

Preis

Kundenbewertung

(65)
& mehr (203)
& mehr (217)
& mehr (218)
& mehr (219)

Verfügbarkeit

Aktionen

Kapazität von Geschirrspülern

Mehr anzeigen (3)

Besonderheiten

Mehr anzeigen (11)

Farbe

Energieeffizienzklasse

Höhe (cm)

Breite (cm)

Betriebslautstärke

Gewicht (kg)

Tiefe (cm)

Wasserverbrauch (Liter/Jahr)

Mit Einbau-Geschirrspülern von MediaMarkt wird ihr Geschirr sauber

Gerade für Mehrpersonenhaushalte sind Geschirrspüler eine große Erleichterung. Moderne Geräte gehen sparsam mit Wasser und Strom um. Einbau-Geschirrspüler haben den Vorteil, dass Sie diese unauffällig in die Küchenzeile integrieren können. Bei MediaMarkt finden Sie Geräte in verschiedenen Größen und von renommierten Herstellern, wie Bosch, AEG, Miele oder Siemens. Sie haben die Wahl zwischen teil- und vollintegrierbaren Modellen oder Unterbaugeschirrspülern.

Außerdem unterscheiden sich Einbau-Geschirrspüler nach Volumen, Bedienung und Energieeffizienz sowie bestimmten Extras, wie höhenverstellbaren Füßen oder einem Energiesparmodus. Entsprechend unterschiedlich fallen die Preise aus. In unserem Shop finden Sie auch Zubehör für die Pflege von Geschirrspülern wie Schnellentkalkerpulver.

Einbau-Geschirrspüler: Unterbau, teil- und vollintegrierbar

Auf der Suche nach Einbau-Geschirrspülern begegnen Ihnen Begriffe wie Unterbau, teilintegrierbar und vollintegrierbar. Der Unterschied ist schnell erklärt: Vollintegrierbare Geschirrspüler sind von außen nicht als Geschirrspüler erkennbar, bis Sie die Tür öffnen. Erst dann sind die Bedienelemente sichtbar. Auch teilintegrierbare beziehungsweise integrierbare Geräte sind sehr unauffällig. Hier sind von außen nur die Bedienelemente sichtbar. Dasselbe gilt für Unterbaugeräte. Diese kommen jedoch ohne Abdeckplatte aus und sind damit für den Einbau unter einer durchgehenden Arbeitsplatte geeignet.

Bei der Auswahl eines Gerätetyps ist es ein entscheidendes Kriterium, wie Ihre Küche beschaffen ist und welche Wünsche Sie an das Aussehen stellen. Möchten Sie, dass Ihre Küchengeräte möglichst unauffällig in der Küchenzeile verschwinden, ist ein vollintegrierbarer Einbau-Geschirrspüler eine gute Wahl.

Wichtige Eigenschaften eines Geschirrspülers

Sparsame Geschirrspüler schonen die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Als Minimum gilt heute die Energieeffizienzklasse A. Die höchste Energieeffizienz weist ein Einbau-Geschirrspüler mit der Bezeichnung A+++ auf. Die Trocknungsklasse A steht für eine gute Trockenleistung. Während die meisten Geschirrspüler leicht zu bedienen sind, stehen Ihnen teilweise zusätzlich nützliche Extras wie ein Energiesparmodus oder eine Beladungserkennung zur Verfügung. Ist eine Spülmaschine mit letzterer ausgestattet, erkennt sie automatisch, wie viel Geschirr die Ladung umfasst und wie verschmutzt dieses ist. Sie passt dann die Reinigung und den Wasserverbrauch entsprechend an.

Ein Wärmetauscher hilft, Schäden an Ihrem Geschirr zu verhindern, die durch starke Temperaturschwankungen entstehen. Höhenverstellbare Füße erleichtern die Montage eines Einbau-Geschirrspülers. Vor allem für geräuschempfindliche Menschen ist die Lautstärke ein wichtiges Kriterium, welche in Dezibel angegeben wird. Hier gilt: je niedriger der Wert, desto leiser Gerät. Die Kapazität eines Geschirrspülers ist übrigens in der Anzahl von Maßgedecken angegeben. Ein normales Volumen beträgt 10-13 Maßgedecke.

Tipps für Pflege und Zubehör

Bei MediaMarkt erhalten Sie neben Einbau-Geschirrspülern Zubehör, das zu einer langen Lebensdauer des Geräts und einem angenehmen Betrieb beiträgt. Eine Antivibrations- und Dämpfungsmatte bietet sich als Unterlage an. Sie schützt den Geschirrspüler und verringert außerdem seine Lautstärke bei Betrieb. Solche Matten sind auch für andere Haushaltsgeräte wie Trockner und Waschmaschine geeignet. Schnellentkalkerpulver entfernt zuverlässig Kalkablagerungen in der Maschine und damit auch an Ihrem Geschirr.

Übrigens trägt der richtige Umgang mit einer Geschirrspülmaschine zu einem sauberen Ergebnis bei. Vorspülen ist bei modernen Geschirrspülern zwar generell überflüssig, entfernen Sie aber lieber hartnäckig klebende Speisereste. Wenn Sie normalerweise mit einem besonders sparsamen Programm spülen, lassen Sie die Maschine einmal im Monat bei einer höheren Temperatur laufen – so können Sie gröbere Ablagerungen vermeiden.