Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Speicherkapazität

-


Markt auswählen

DVD & CD Rohlinge

(107 Artikel)

DVD- und CD-Rohlinge haben auch in Zeiten von Speicherkarten und mobilen Festplatten nicht ausgedient. Manchmal erweisen sie sich gegenüber der elektronischen Speicherung sogar als sinnvoller.

Erfahren Sie hier mehr über CD- und DVD-Rohlinge.

DVD-Rohlinge und CD-Rohlinge – für Ihre Filme, Musik und Daten

Das Auslagern von Daten auf externe Medien hat viele Vorteile. Das Abspeichern bzw. korrekter „Brennen“ auf Blankomedien dient nicht ausschließlich der Sicherung. Unentbehrliche Inhalte konservieren Sie auf CD-Rohlingen und DVD-Rohlingen.

Was ist ein DVD-Rohling beziehungsweise ein CD-Rohling?

DVD und CD haben viele Gemeinsamkeiten mit den guten alten Schallplatten. Bei diesen analogen Medien wird, vereinfacht erklärt, die Toninformation abgefragt, indem die Nadel eines Schallplattenspielers die Unebenheiten in den Rillen abtastet. Bei einer DVD oder CD registriert ein Laserstrahl unterschiedliche Reflexionen der glänzenden Oberfläche. Ein CD- beziehungsweise DVD-Rohling ist eine glatte Scheibe aus verschiedenen Material-Layern, die sich mit einem speziellen Gerät, dem CD- oder DVD-Brenner, „beschreiben“ lässt. Bei diesem Vorgang werden die Dateiinformationen in die Platten eingeprägt, das heißt, die Farbschichten unter der transparenten Deckschicht werden dergestalt verändert, dass ein Lesegerät sie wieder decodieren kann.

Wofür werden DVD- und CD-Rohlinge verwendet?

Die Einsatzmöglichkeiten der Datenscheiben sind vielfältig:

  • Archivierung: Daten, die nicht verändert werden, aber erhalten bleiben sollen, lassen sich auf den Speichermedien sichern. Installationsdateien oder Back-ups von Programmen, die für den Fall eines Festplattencrashs separat greifbar sein müssen, sind auf Rohlingen ebenfalls gut aufgehoben.
  • Kopien: Auf CD oder DVD gebrannt, können Sie Dateien vervielfältigen und anderen zugänglich machen. Das ist beispielsweise nützlich, wenn die Daten nicht über ein Netzwerk verbreitet werden sollen oder auf dem Postweg verschickt werden.
  • Gerätewechsel: Mit einer gebrannten CD oder DVD können Sie Daten, die elektronisch auf Ihrer Festplatte hinterlegt sind, für andere Geräte verfügbar machen, zum Beispiel für einen DVD-Player. Viele Menschen brennen sich zum Privatgebrauch Kopien ihrer Musik-CDs für das Auto.

Welche Unterschiede gibt es bei CD- und DVD-Rohlingen?

Bei den DVD-Rohlingen differenziert man zwischen den sogenannten DVD-R- und DVD+R-Varianten. Die wesentliche Abweichung bei diesen Typen besteht darin, dass die „-R“-Spielart über einen eingearbeiteten Kopierschutz in Form eines Datenrings verfügt. Das hat den Sinn, dass solche DVDs nicht ohne Einschränkungen von einem Datenträger zum nächsten übertragen werden können. Bei den DVD+R-Versionen gibt es diesen Kopierschutz nicht. Während moderne Laufwerke keine Probleme mit den Kategorien haben, kann es bei in die Jahre gekommenen Geräten zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Bei CD-Rohlingen unterscheiden sich die Speicherkapazitäten. Während noch vor einigen Jahren 650 Megabyte (entspricht 71 Minuten Musiklaufzeit) die maximale Größe waren, gibt es inzwischen Überlängen zwischen 700 und 900 Megabyte. 700 MB, das entspricht 80 Minuten Laufzeit, sind der neue Standard.

Worauf achten beim Rohling-Kauf für DVDs und CDs?

Wie oben erwähnt, sollten Sie Ihr Augenmerk auf die Typenbezeichnung der DVD-Rohlinge und die Kapazität der Leer-CDs richten, sofern Sie ältere Laufwerke oder Brenner in Betrieb haben. Des Weiteren haben Sie bei beiden Speichermedien die Auswahl zwischen den in der Regel etwas preisgünstigeren einmalig beschreibbaren und den wiederbeschreibbaren Varianten. Das Kürzel „RW“ steht dabei für „Rewritable“. Diese Rohlinge lassen sich sowohl mehrfach beschreiben (wobei Inhalte überschrieben werden können) als auch in mehreren Sitzungen Stück für Stück beschreiben. Möglich wird dies durch ein spezielles Material für die reflektierende „Datenschicht“ des Speichermediums. Achtung: Diese RW-Datenträger können manche Laufwerke, Brenner und CD-Player aus den frühen 2000er-Jahren nicht lesen.

DVD- und CD-Rohlinge bei MediaMarkt kaufen

Ob Sie Ihre Festplatte entrümpeln und relevante Dateien im Büro auslagern, Ihre Urlaubsfilme vom Camcorder bereit für den DVD-Abend bei Freunden machen oder geheime Daten geschützt vor Hackerangriffen im Tresor verstauen wollen: Mit beschreibbaren Datenträgern lösen Sie so manche praktische Herausforderung. Im Angebot finden Sie sowohl Mehrfachpackungen als auch Spindeln aller gängigen Rohlingstypen. Mehr noch: Blu-Ray-Discs sind heute ebenfalls zum Selberbeschreiben verfügbar. Das Sortiment umfasst Produkte bekannter Markenhersteller nebst Schutzhüllen, Cases und Aufbewahrungssystemen. Sichern Sie Ihre Daten mit DVD-Rohlingen und CD-Rohlingen von MediaMarkt!