Business Notebooks

(100 Artikel)
Markt wählen

Marke

Preis

Kundenbewertung

(1)
& mehr (1)
& mehr (1)
& mehr (1)
& mehr (1)

Verfügbarkeit

Aktionen

Bildschirmdiagonale

-
Zoll

Prozessor-Marke

Prozessor-Modell

Mehr anzeigen (4)

Grafikkarten-Hersteller

Grafikkarte

Mehr anzeigen (8)

Bildauflösung

Speicherkartentyp

Mehr anzeigen (4)

Besonderheiten

Mehr anzeigen (11)

Farbe

Betriebssystem

Speicherkapazität

Festplattentyp

Anschlüsse

Mehr anzeigen (6)

Arbeitsspeicher

Bildverhältnis

Auflösung in Pixel

Mehr anzeigen (4)

Akkulaufzeit in h

Höhe (cm)

Breite (cm)

Gewicht (kg)

Tiefe (cm)

Prozessor-Taktfrequenz

Leistung (Watt)

Business-Notebooks: praktisch & leistungsstark

Kennzeichen der besonders schnellen Business-Notebooks sind ein robustes Gehäuse, zahlreiche Schnittstellen und die umfangreiche Sicherheitsausstattung.

Welches Business-Notebook ist das richtige für Sie?

Für das Business-Notebook zum Arbeiten sind die Anforderungen deutlich höher als für das gelegentliche Surfen im Internet. Als ständiger mobiler Begleiter spielen Verarbeitungsqualität und Akkulaufzeit eine wichtige Rolle. Aktuelle Modelle halten mit einer Akkuladung einen ganzen Arbeitstag durch. Eine ergonomische Tastatur mit klar definiertem Druckpunkt und ein präzises Touchpad mit praktischen Multi-Touch-Gesten sind für ermüdungsfreies und schnelles Arbeiten elementar.

Das hochauflösende Full-HD-Display (1.920 x 1.080 Bildpunkte) mit starkem Kontrast bringt mehr Inhalt auf den Bildschirm und erlaubt das Arbeiten im Freien. Viele Anwender bevorzugen Business Notebooks mit matten Displays, die bei direkter Sonneneinstrahlung weniger spiegeln. Häufig wählen Käufer das kompakte 13,3-Zoll-Format für mehr Mobilität. Wenn Sie mehr Komfort wünschen, ist das Business Notebook im 15-Zoll-Format die richtige Wahl. Ein verwindungssteifes Gehäuse, leistungsstarke Prozessoren der neuesten Generation und mindestens acht Gigabyte Arbeitsspeicher kennzeichnen Business-Notebooks zum Arbeiten.

Verschiedene Notebook-Typen für unterschiedliche Ansprüche

Die Bedeutung einzelner Komponenten hängt von Ihren Arbeitsaufgaben ab. Wenn Sie Videos bearbeiten müssen, benötigen Sie eine leistungsstarke Grafikkarte. Ist das Business-Notebook bei Präsentationen im Einsatz, kann das Touchdisplay ein praktisches Feature sein. 2-in-1 Notebooks sind Tablet und Notebook in einem Gerät, die Convertibles eignen sich beispielsweise für Außendienstmitarbeiter besonders gut.

Suchen Sie ein möglichst schnelles, leichtes und flaches Business-Notebook zum Arbeiten? Die Intel-Ultrabooks erfüllen diese Anforderungen mit einem geringen Gewicht von durchschnittlich 1,4 Kilogramm. Für Vielreisende sind diese Notebooks die idealen Begleiter

Noch kleiner und leichter sind Netbooks in Größen bis zehn Zoll. Als Business-Notebook eignen sich die Geräte jedoch kaum, es fehlt ihnen an Rechen- und Grafikpower und der Bildschirm ist zum Arbeiten auf Dauer zu klein.

Darauf sollten Sie beim Kauf Ihres Business-Notebooks achten

Neben den erwähnten Kriterien müssen Business-Notebooks zum Arbeiten vor allem schnell sein. Auch wenn Sie hauptsächlich Office Anwendungen nutzen, schaffen Sie mehr in kürzerer Zeit. Lange galten die Prozessorleistung und Größe des RAM-Speichers als Hauptkriterien für die Geschwindigkeit. Inzwischen ist die Festplatte das Nadelöhr für die Geschwindigkeit. Der Grund: Gegenüber mechanischen HDD-Festplatten sind die neuen SSD-Festplatten bis zu fünfmal schneller. Der Unterschied macht sich bei sämtlichen Anwendungsfällen bemerkbar. Weitere Vorteile der SSD im Business-Notebook: Die Festplatten arbeiten nahezu lautlos, verbrauchen weniger Strom, entwickeln weniger Abwärme und sind unempfindlich gegen Stöße. Ständig anspringende Lüfter nerven in leisen Umgebungen schnell. Gute Business-Notebooks arbeiten unter normaler Last nahezu geräuschlos.

Die Sicherheitsausstattung mit Kensington-Schloss und Fingerabdrucksensor sowie viele Schnittstellen sind weitere Merkmale. Die Möglichkeit, Ihr Notebook mit einer Docking-Station zu verbinden erspart Ihnen das lästige Verbinden der Kabel (externer Monitor, Strom, Drucker etc.) am Arbeitsplatz. Besitzer eines Business Notebooks arbeiten häufig mit einem Beamer, daher sind veraltete Schnittstellen wie der VGA-Port noch integriert.

Ein weiteres Kaufargument sind die Wartungsmöglichkeiten bei Business Notebooks. Bei Convertibles und Consumer Notebooks lassen sich Komponenten wie der Akku, Arbeitsspeicher oder die Festplatte gar nicht oder nur mit erheblichem Aufwand tauschen. Das Business-Notebook verfügt über Wartungsklappen zum schnellen Wechseln der Komponenten.

Business-Notebooks von Top-Marken bei MediaMarkt vergleichen

Legen Sie für Ihre individuellen Ansprüche die Anforderungen an Ihr Business-Notebook fest und vergleichen Sie die angebotenen Modelle. Aufgrund der vielen Vorteile sind die Geräte auch bei Privatanwendern beliebt. Bei MediaMarkt finden Sie Einstiegsmodelle und herausragende Profigeräte. Bestellen Sie jetzt bequem im MediaMarkt Online Shop.