Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (2)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Farbe

Mehr anzeigen (3)
Markt auswählen

Akkus & Akku Batterien

(49 Artikel)

Akkus laden Sie mehrfach auf und verwenden Sie statt herkömmlicher Batterien. Die praktischen Stromspender gibt es in verschiedenen Größen und Stärken.

Informieren Sie sich hier über den Nutzen und die Unterschiede von Akkus und Akku-Ladegeräten.

Akku-Batterien und Akkupacks: Energie für unterwegs

Akkus und Akkupacks sind heute überall: Sie machen Telefone mobil und ersetzen Batterien in elektronischen Geräten aller Art.

Was sind Akkupacks?

Unter einem Akkupack versteht man mehrere zusammengeschaltete Akkus, die in einem Gehäuse stecken. Im heutigen mobilen Zeitalter dienen sie insbesondere als Zusatzakku für Mobiltelefone, Tablets und Notebooks. Sie bleiben unterwegs erreichbar und können arbeiten, selbst wenn Sie keine Steckdose in der Nähe haben. Die praktischen Stromspender sind in verschiedenen Stärken und mit unterschiedlichen Kabelverbindungen erhältlich. So finden Sie für alle Anwendungsgebiete die passende Ausführung. Viele Varianten sind mit Wechselanschlüssen ausgerüstet; so passen sie an zahlreiche mobile Geräte.

Welche verschiedenen Akkus gibt es?

Akkus und Akkupacks unterscheiden sich vor allem in zwei Faktoren:

  • in der Bauform
  • in der Leistungsstärke

Separate Akkus entsprechen in der Form herkömmlichen Batterien. Die gängigsten sind AA-, AAA- (Micro-Akkus), Babyzellen- und Mono-Batterien. Sie setzen sie in elektronischen Geräten wie MP3-Playern, Fernbedienungen, Weckern, Taschenrechnern oder Rauchmeldern ein. Lithium-Ionen(Li-Ionen)-Akkus kommen in Mobiltelefonen, Tablets und Notebooks zum Einsatz. Sie sind extra flach und sehr energieeffizient. Die Leistung wird in mAh (Milliampere) angegeben. Je höher der Wert, desto länger hält der Akku. Manche Smartphone-Akkus bieten mehr als 4.000 mAh.

Was sind die Vorteile von Akkus gegenüber normalen Batterien?

Akkus in Batterieform sparen in erster Linie Geld. Sie lassen sich mehrfach wieder aufladen und somit über einen langen Zeitraum nutzen. Davon profitiert nicht zuletzt die Umwelt. Li-Ionen-Akkus sind darüber hinaus leistungsstärker als Batterien. Ein Smartphone ließe sich mit der Kapazität einer Batterie nur kurze Zeit betreiben. Dank hoher mAh-Werte leisten Akkus hier wesentlich mehr. Bei ihnen tritt zudem praktisch kein Memory-Effekt auf, wie es bei älteren Akku-Ausführungen noch der Fall war. Teilentladungen schaden ihnen nicht.

Gibt es Unterschiede bei Akku-Ladegeräten?

Mit einem Akku-Ladegerät spendieren Sie Ihren wiederaufladbaren Batterien volle Power. Es gibt Ausführungen, in die verschiedene Akkutypen passen, sowie solche, die für eine Bauart konzipiert sind. Ebenso kann die Anzahl der Steckplätze variieren. Smarte Ladegeräte überwachen den Ladevorgang und stoppen ihn, sobald die maximale Kapazität erreicht ist. Das funktioniert auch mit unterschiedlich stark aufgeladenen Akkus. Neben klassischen Ladegeräten für den Anschluss an die Steckdose gibt es mittlerweile solche mit USB-Stecker. Das ist ideal für unterwegs.

Akku-Batterien und Akkupacks bei MediaMarkt kaufen

Mit einem Akku-Ladegerät und den passenden wiederaufladbaren Batterien bleiben sie unabhängig vom Stromnetz, sparen Geld und schonen die Umwelt. Bei MediaMarkt finden Sie eine Vielzahl verschiedener Akku-Varianten – vom Li-Ionen-Akku bis zu praktischen Micro-Akkus beziehungsweise AAA-Akkus. Mit einem Akkupack verwenden Sie Ihre Mobilfunkgeräte über einen langen Zeitraum ohne Stromquelle. Bestellen Sie Ihre mobilen Energiespender gleich online bei MediaMarkt und empfangen Sie sie bequem zu Hause per Post. Alternativ nutzen Sie die Marktabholung in Ihrem nächsten MediaMarkt.