• Mein Markt


Ablufttrockner

(12 Artikel)
Markt wählen

Marke

Mehr anzeigen (4)

Preis

Kundenbewertung

(8)
& mehr (8)
& mehr (8)
& mehr (8)

Verfügbarkeit

Aktionen

Füllmenge (Trocknen)

Besonderheiten

Mehr anzeigen (8)

Farbe

Türanschlag

Höhe (cm)

Breite (cm)

Betriebslautstärke

Gewicht (kg)

Tiefe (cm)

Ablufttrockner für schnelles & effektives Trocknen

Schnell trockene und flauschig weiche Wäsche, das leistet ein Ablufttrockner im Nu. Das ist besonders praktisch, wenn ein Lieblingsstück gerade gewaschen wurde, das Sie ganz dringend benötigen. Ablufttrockner entziehen den Textilien die Feuchtigkeit und leiten diese über einen Abluftschlauch ins Freie. Gewisse räumliche Gegebenheiten müssen für den Einsatz jedoch erfüllt sein. Gegenüber den Alternativen Kondenstrockner, Wärmepumpentrockner und Waschtrockner ist der Ablufttrockner in der Anschaffung preiswerter. Was zeichnet diesen Wäschetrockner aus und was sind die Vorteile gegenüber den Alternativen? Wie groß sollte das Fassungsvermögen für Zwei-, Drei-, Vier- und Mehrpersonenhaushalte sein? Frontlader oder Toplader, wer profitiert von welchem System und inwiefern beeinflusst dieses den Aufstellungsort? Wie funktioniert ein Ablufttrockner und worauf ist bei der Auswahl zu achten? Die folgenden Antworten helfen Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Ablufttrockners bei MediaMarkt. mehr...

Einkaufsratgeber Ablufttrockner: Der richtige Trockner für Ihren Haushalt

Ablufttrockner zählen unter den Trocknern zu den Klassikern. Das Trockenprinzip ist simpel, die langlebige Technik arbeitet zuverlässig. Schnell und effizient entziehen die Geräte der Wäsche die Feuchtigkeit und leiten diese über einen Schlauch ins Freie.

Die Vorteile des Ablufttrockners auf einen Blick

Der größte Vorteil des Ablufttrockners ist der niedrige Anschaffungspreis. Sie haben die Wahl zwischen einem frei stehenden Trockner und einem Einbau-Trockner. Soll das Haushaltsgerät in ein Regelsystem integriert sein, wählen Sie den Einbau-Trockner als Unterbaugerät. Weiter bieten die Hersteller Frontlader und Toplader an. Wer seine Waschmaschine und den Trockner als Säule übereinander aufstellen möchte, wählt den Frontlader. Achten Sie auf ausreichend Platz im Raum. Steht der Trockner auf dem Boden, ist der Toplader die rückenschonendere Wahl. Die Befüllung der Maschine erfolgt komfortabel von oben.

Ein weiterer Vorteil eines Ablufttrockners sind langfristig geringere Betriebskosten: Gegenüber einem Kondenstrockner verbraucht der Ablufttrockner weniger Strom. Auch insgesamt betrachtet verbrauchen moderne Ablufttrockner wenig Strom. Das EU-Energielabel informiert auf einen Blick über die Energieeffizienzklasse, Klasse "A" steht für einen sehr geringen Stromverbrauch, Klasse "C" für einen vergleichsweise hohen Verbrauch.

Einfach erklärt: So funktioniert ein Ablufttrockner

Die Funktionsweise eines Ablufttrockners ist simpel: In einer drehenden Trommel befindet sich die feuchte Wäsche. Warme Luft strömt durch die Trommel und nimmt die Feuchtigkeit der Wäsche auf. Anschließend leitet die Maschine die feuchte Luft durch ein Flusensieb nach außen weiter. Wer einen Ablufttrockner einsetzt, sollte idealerweise am Aufstellungsort einen Durchlass in der Hausmauer haben, über den die mit Feuchtigkeit gesättigte Luft ins Freie gelangen kann. Ein Abluftschlauch stellt die Verbindung zwischen Trockner und Durchlass her. Damit kein Kondenswasser in der Leitung verbleibt, sollte die Schlauchausrichtung ein kleines Gefälle aufweisen. Sinnvollerweise stellen Sie den Ablufttrockner in dem Raum auf, in dem sich auch der Durchlass befindet.

Auf diese Ausstattungsmerkmale sollen Sie beim Kauf achten

Ablufttrockner finden Sie bei MediaMarkt mit unterschiedlichem Fassungsvermögen. In kleinen Haushalten mit ein bis zwei Personen reicht eine Maschine mit einem Fassungsvermögen von bis zu sechs Kilo aus. Drei- bis Vier-Personenhaushalte wählen eine Kapazität von sieben bis acht Kilogramm. In größeren Haushalten leisten die Trockner mit einem Fassungsvermögen von mindestens neun Kilogramm optimale Arbeit. Achten Sie beim Vergleich der verschiedenen Modelle auf die integrierten Zusatzprogramme und die Betriebslautstärke. Je nach Aufstellungsort ist ein möglichst leises Gerät erwünscht. Eine Lautstärke von 65 dB entspricht in etwa einer Gruppenunterhaltung, ein Gespräch in Flüsterlautstärke hat etwa 45 dB.

Elektronische Sensoren stellen den optimalen Betrieb sicher und messen die Restfeuchte der Wäsche. Auf diese Weise läuft der Ablufttrockner nicht länger als nötig. Sie entscheiden dabei, ob der Trockengrad schranktrocken, bügeltrocken oder extratrocken sein soll. Ist die Ableitung der feuchten Luft nach außen nicht möglich, ist der Kondenstrockner die für Sie geeignetere Alternative. Besonders stromsparend und mit modernen Zusatzfunktionen ausgestattet, wächst die Beliebtheit der Wärmepumpentrockner zunehmend.

Vergleichen Sie jetzt die angebotenen Modelle, bestellen Sie online und MediaMarkt liefert den ausgewählten Trockner bequem zu Ihnen nach Hause.