Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke

Mehr anzeigen (3)
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten

Mehr anzeigen (3)
Farbe
Anzahl Kanäle
Smart Home Bereich
Markt auswählen

5.1 Systeme

(23 Artikel)

Beim 5.1 Soundsystem sorgen fünf Lautsprecher und ein Subwoofer für ein erstklassiges Klangerlebnis. Den Unterschied von Stereo- zu Surround-Sound hören Sie besonders bei Kinofilmen – Sie sitzen mittendrin im Geschehen.

Jetzt mehr erfahren!

5.1 Soundsystem für raumerfüllenden Klang in Ihrem Zuhause

Das Heimkino-Soundsystem bringt Kinoatmosphäre ins Wohnzimmer, der Sound kommt von allen Seiten – Sie befinden sich im Mittelpunkt des Geschehens. Mit einem 5.1 Soundsystem macht der Filmeabend noch mehr Spaß.

Was ist ein 5.1 Soundsystem?

Es gibt verschiedene Surround-Soundsysteme wie 2.1, 5.1 und 7.1, die sich in der Anzahl der Lautsprecher unterscheiden. Bei den Systemen steht die erste Zahl für die Lautsprecheranzahl und die zweite Zahl für die Anzahl der Subwoofer. Ein 5.1 Soundsystem besteht aus fünf Lautsprechern und einem Subwoofer. Der Subwoofer dient einzig der Wiedergabe sehr tiefer und brachialer Töne, was bei der Musikwiedergabe und bei Filmen für mehr Klangfülle sorgt. Durch die Verteilung im Zimmer und einzelne Ansteuerung der Boxen erzeugt das Soundsystem einen raumfüllenden Klang. Dafür müssen die Filme, Sendungen im Fernsehen, Serien auf Blu-Ray und Konsolenspiele das Surround-Format des Soundsystems unterstützen.

Wie funktioniert ein 5.1 Soundsystem?

Wenn sich im Film jemand von hinten an die Hauptperson heranschleicht, hören Sie die Schritte nur in den Lautsprechern hinter Ihnen. Dafür sind die Lautsprecher auf die Ecken des Raums verteilt: Zwei Lautsprecher befinden sich vorne links und rechts neben dem Fernseher, zwei hinten rechts und links, einer dient vor dem Bildschirm als Center-Lautsprecher und der Subwoofer kann an einem beliebigen Ort stehen. Der Grund: Unsere Ohren orten tiefe Töne nur schlecht. Über den Center-Lautsprecher hören Sie zum Beispiel die Stimme einer Person, auf die die Kamera gerade gerichtet ist. Wenn ein Auto von links nach rechts durchs Bild fährt, hören Sie den Motorensound erst auf dem linken Lautsprecher und dann mit weichem Übergang auf dem rechten Lautsprecher. Das Ergebnis ist spektakulärer Raumklang wie im Kino.

Worauf kommt es an beim Soundsystemkauf?

Die richtige Auswahl hängt vom Anspruch an die Soundqualität und von der Raumgröße ab. Im kleinen Zimmer mit wenig Platz für die Klangentfaltung genügt alternativ ein 2.1 System aus zwei Lautsprechern und einem Subwoofer. Aufgrund des minimalen Platzbedarfs und sehr guten Sounds entscheiden sich viele für hochwertige Soundbars, die Sie direkt vor dem Fernseher platzieren. Das 5.1 Heimkinosystem kann auch aus einer Soundbar mit drei Lautsprechern für vorne links, Mitte und rechts sowie zwei Lautsprechern für hinten links und rechts und einem Subwoofer bestehen. Es gilt: Je größer der Raum in Breite und Länge ist, desto mehr profitieren Sie vom Kauf eines 5.1 Soundsystems mit einzelnen Lautsprechern, auch Satelliten genannt.

Das Soundsystem 5.1 kabellos – die perfekte Lösung für Sie?

Ist das Soundsystem 5.1 kabellos, haben Sie bei der Aufstellung alle Freiheiten und vermeiden das lästige Verlegen von Kabeln. Bei kabelgebundenen Varianten bedeutet das unauffällige Verlegen der Kabel für Sie Mehrarbeit. Die kabellose Signalübertragung zwischen AV-Receiver und Boxen erfolgt per Bluetooth. Lesen Sie die Produktbeschreibung genau durch: Bei manchen Systemen werden alle Lautsprecher kabellos angesteuert, bei anderen nur der Subwoofer oder die hinteren beiden Lautsprecher. Kabellose rückseitige Lautsprecher sind für den Komfort am wichtigsten, um Kabelsalat und Kabelverlegen zu verhindern.

So finden Sie das beste Soundsystem für Ihr Zuhause

Das perfekte Raumklangerlebnis hängt von der optimalen Platzierung der Lautsprecher im Raum ab. Sie müssen auf die Abstände der Lautsprecher zueinander und zum Zuhörer achten. Hochwertige 5.1 Soundsysteme integrieren teilweise mithilfe eines Messmikrofons eine Klangoptimierung. Dabei analysiert das System die Raumakustik und passt die Audioparameter für den besten Klang automatisch an. Je nach Angebot ist im AV-Receiver auch ein Blu-Ray-Player verbaut und die Steuerung kann per App über das Smartphone erfolgen. Achten Sie ebenfalls auf die unterstützten Surround-Formate wie Dolby Digital, Dolby Digital Plus und Dolby TrueHD. Vergleichen Sie 5.1 Soundsysteme miteinander und bestellen Sie das Modell für Ihre Bedürfnisse jetzt günstig im MediaMarkt Onlineshop!