MediaMarkt

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

MediaMarkt
Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe

3D-Drucker

(2 Artikel)
Markt auswählen

3D-Drucker: mobile Ersatzteillager und Designermaschine in Einem

Selbst angefertigte und personalisierte Geschenke sind zum Dauerbrenner geworden. Mit einem 3D-Drucker wird es jetzt noch individueller, denn damit lassen sich Handytaschen, Trinkgefäße, Spiel- oder Fantasy-Figuren und viele weitere Kleinteile selbst herstellen. Die Designer-Maschine leistet aber auch überall dort gute Dienste, wo Ersatzteile aus Kunststoff benötigt werden – vom fehlenden Knopf bis zur Prothese teilen Sie dem 3D-Drucksystem einfach mit, was Sie gerade benötigen.

Einfacher geht es nicht: Bauanleitung laden und 3D-Drucker starten

Designer und Handwerker haben die Möglichkeit, große Ideen in Form von kleinen Modellen zu präsentieren, andere Dienstleister können die 3D-Drucker nutzen, um Kundenwünsche zu erfüllen. Seine Informationen erhält der Drucker von einer vorab angefertigten Bauanleitung, die beispielsweise auf einer SD-Karte gespeichert wird. Ist der Entwurf erst fertig oder aus dem Internet heruntergeladen, braucht der Drucker nur noch vorgeheizt zu werden und schon nimmt die einzigartige Fertigung ihren Lauf.

Software und Betriebssysteme für 3D-Drucker

Mit dem, was man sich unter einem Druckvorgang vorstellt, hat ein 3D-Drucker tatsächlich nur noch wenig gemein. Wenn die Bezeichnung Drucker dennoch dafür verwendet wird, liegt das vor allem daran, dass der 3D-Drucker seine Befehle über eine spezielle Software erhält und die Fertigung tatsächlich über eine feine Linienführung erfolgt. Schicht um Schicht wird dabei Kunststoff auf eine Platte aufgetragen, bis das konstruierte Objekt fertiggestellt ist. 3D-Drucker können je nach Fabrikat und Software mit Windows-, Mac OS- oder Linux-Betriebssystemen arbeiten. Wer sich auf die Nutzung von Grafikprogrammen versteht, kann diese ebenfalls für seine Entwürfe und Konstruktionen am 3D-Drucker einsetzen.

Farbenfrohes Zubehör für 3D-Drucker gleich mitbestellen

Da am Ende des 3D-Drucks keine zweidimensionalen Dokumente oder Fotos, sondern reale 3D-Objekte stehen, gibt sich ein 3D-Drucker natürlich nicht mit Tinte zufrieden, sondern benötigt spezielle Kunststoffe, die sich rasch erhitzen lassen und sich ebenso rasch wieder erhärten. Diese sind als Zubehör in verschiedenen Farben erhältlich. Die meisten 3D-Drucker können allerdings nur eine Farbe pro Arbeitsschritt verarbeiten. Hier im MediaMarkt Online-Shop stellen wir Ihnen die brandneuen 3D-Drucksysteme vor, mit denen sich auch Ihr Office in eine eigene Designerschmiede verwandeln lässt. Ob Kunst oder Kommerz, Kitsch oder Kultur, mit 3D-Druckern wird jeder kreativ und kann eigene Werke nach seinen persönlichen Vorstellungen gestalten.