Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Noch nicht registriert?

Jetzt registrieren, auf Wunsch Clubmitglied werden und viele Vorteile genießen.

Kategorie
Marke
Preis

-


Verfügbarkeit
Kundenbewertung
Aktionen
Besonderheiten
Farbe
Markt auswählen

2.1 Systeme

(4 Artikel)

2.1-Systeme stellen den Einstieg in die Welt des Raumklangs dar: Sie erleben großartigen Sound bei geringem Platzbedarf.

Lernen Sie die Vorteile, Einsatzmöglichkeiten und Unterschiede kennen.

2.1-Heimkino-System für Premium-Filmgenuss zu Hause

Verbinden Sie das kleine Lautsprechersystem mit dem Fernseher, Computer und der Stereo-Anlage und genießen Sie exzellenten Klang mit virtuellem Surround-Sound.

Was ist ein 2.1-System?

Bei Heimkino-Soundsystemen kennzeichnet die Zahl vor dem Punkt die Anzahl der Lautsprecher und die nach dem Punkt die Anzahl der Bassboxen. 2.1-Heimkino-Systeme bestehen also aus zwei Lautsprechern und einem Subwoofer für satte Bässe oder einem Center-Speaker. Sie kombinieren das System wahlweise zum Zocken mit dem PC oder Laptop, zum Musikhören mit dem Verstärker und für den Filmabend im Wohnzimmer mit dem Fernseher. Zum Vergleich: Bei 5.1-Systemen für echten Surround-Sound befinden sich die Boxen vor und hinter Ihnen, bei 2.1-Systemen erzeugen die Hersteller mit smarter Technik einen virtuellen Raumklang.

Wie funktioniert das 2.1-System?

Die beiden Lautsprecher positionieren Sie im gleichen Abstand links und rechts von Ihrer Sitzposition. Diese geben die Mittel- und Hochtöne wieder. Da das menschliche Gehör die Quelle tiefer Frequenzen schlecht orten kann, sind Sie bei der Platzierung des Subwoofers frei. Der Subwoofer verstärkt niedrige Frequenzen und übernimmt die Basswiedergabe. Gehört alternativ ein Center zum System, platzieren Sie diesen am besten vor dem Fernseher; der Center ist für die Sprachwiedergabe der Personen im Film zuständig. Das Soundsystem lässt sich flexibel einsetzen.

Welche Vorteile bietet das 2.1-Heimkinosystem?

Die Systeme lassen sich leicht bedienen und benötigen nur wenig Platz. Für die Musikwiedergabe eignet sich ein 2.1-System mit Stereo-Lautsprechern und Subwoofer ideal. Im Vergleich zu den Soundsystemen mit mehr Boxen müssen Sie weniger Kabel im Zimmer verlegen. In kleinen Zimmern schießen größere Systeme übers Ziel hinaus, ein 2.1-System erfüllt hier in der Regel die Anforderungen. Bedenken Sie auch, dass ein qualitativ hochwertiges 2.1-Heimkino-System einen wesentlich besseren Klang bietet als ein minderwertiges 5.1- oder 7.1-System. Ausgewählte Modelle lassen sich ohne Kabel per Bluetooth verbinden und erleichtern die optimale Aufstellung der einzelnen Lautsprecher.

Welche Unterschiede gibt es bei 2.1-Systemen?

Sie wählen zwischen Lautsprechersystemen mit zwei Lautsprechern plus Center oder Subwoofer. Die Alternative zu zwei separaten Lautsprecherboxen stellt eine platzsparende 2.1-Soundbar dar, die direkt vor dem Fernseher oder PC-Monitor aufgestellt wird. Die Angebote unterscheiden sich zudem in der Leistung, im Design und in den Anschlussmöglichkeiten. Soundbars integrieren zum Beispiel meist eine Bluetooth-Schnittstelle für die kabellose Verbindung mit Smartphone, Laptop und Tablet, über die Sie Musik und Filme abspielen. Außerdem gibt es Sets mit Blu-Ray-Player.

2.1-Heimkinosystem bei MediaMarkt kaufen

Die 2.1-Systeme bilden den Einstieg in das Heimkinoerlebnis mit Raumklang. Zuschauer tauchen tiefer in die Filme ein und sind mittendrin im Geschehen. In kleinen Zimmern entfaltet das 2.1-Lautsprecher-Set einen großartigen Sound, für größere Räume und noch realistischeren Surround-Sound sind die 5.1- und 7.1-Heimkinosets die bessere Wahl. Vergleichen Sie die angebotenen Systeme und kaufen Sie das Set für Ihren Bedarf. Zum Bezahlen wählen Sie aus bequemen Zahlungsmöglichkeiten wie Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte die bevorzugte aus. Bestellen Sie Ihr 2.1-Heimkino-System jetzt günstig im MediaMarkt Onlineshop!