Wählen Sie einen Markt
Alle Märkte anzeigen

Revell Schiffe und Boote bei MediaMarkt

Markt auswählen
3 Artikel

Zur Überbrückung der weiten Meere: Mit Revell erleben Sie modernen Schiffsmodellbau und realistische Boote von gestern und heute.

Revell Schiffe und Boote

Segelschiffe von Revell: Auf den Spuren von Christoph Kolumbus

Wie in alten Zeiten, als Kolumbus im 15. Jahrhundert Amerika entdeckt hat, die Wikinger auf Beutezug waren und die Briten die Weltherrschaft für sich beansprucht haben. Lossegeln und die Weltmeere des blauen Planeten entdecken – mit den Segelschiffen von Revell. Es war der 9. September 1492 als Kolumbus ausgehend von den kanarischen Inseln den Seeweg nach Indien entdecken wollte und im Oktober im tropischen Mittelamerika landete – erst auf ein paar Inseln vor dem heutigen Florida, später auf Haiti. Zum Flaggschiff der Entdeckungsfahrt wurde dabei die sagenhafte die Santa Maria auserkoren. Entdecken auch Sie spannende Momente des Schiffsmodellbaus mit Kolumbus Segelschiff und weiteren historischen Schiffen wie der Gorch Fock - mit den Segelmodelbauschiffen von Revell.

Zivile Schiffe von Revell: Eisberg direkt voraus!

Vor rund hundert Jahren erlangte ein Eisberg im Atlantik traurige Berühmtheit, als ein namhaftes Schiff auflief und im Meer versank. Nicht zuletzt dank Hollywood erlangte die Titanic Kult-Status und ist wohl das berühmteste zivile Schiff aller Zeiten. Der Luxusdampfer mit einer sagenhaften Länge von knapp 270 Metern – damals das größte Schiff der Welt – verließ am 10. April 1912 den Hafen von Southampton, doch erreichte sein Ziel New York nicht. Das Schiff streift einen Eisberg auf der Steuerbordseite und versank nur wenige Stunden später im eiskalten Atlantik. Das Titanic-Modell von Revell verfügt über detaillierte Schornsteine, Lastkräne, Rettungsboote, Decks mit Holzplanken-Struktur und drei Schiffsschrauben. Und neben der Titanic bietet Revell noch weitere namhafte Schiffe für den Modellbau an – nicht zuletzt die AIDA und die Queen Mary 2.

Militär-Schiffe von Revell: Die Bismarck, ein deutsches Original

Das Flaggschiff der deutschen Kriegsmarine und gleichzeitig größte deutsche Kriegsschiff. Während des Zweiten Weltkrieges machte sie sich auf den Weg in die weiten Meere, doch wurde sie früh von der britischen Luftaufklärung entdeckt und zahlreiche Konflikte folgen, bis sie schließlich von der eigenen Mannschafft knapp 500 km vor der Küste Frankreichs versenkt wird. Revell überzeugt durch einen originalgetreuen Modellbau des deutschen Kriegsschiffes und beweist ein Auge fürs Detail: Ein Wasserlinien-Rumpf, ein detailliertes Deck, Geschütztürme, Kräne und nicht zuletzt ein authentischer Bemalungsplan sind Teil der Bismarck. Zahlreiche weitere Militär-Schiffe befinden sich im Repertoire von Revell.

U-Boote von Revell: Den Feind im Visier

Auf Geheimmission in den Tiefen der Meere. Begeben Sie sich auf eine spannende Entdeckungstour unter Wasser – mit den U-Booten von Revell. Der Feind lauert an Land, in der Luft und auf dem Wasser? Dann hilft nur noch eins: abtauchen. Ausgestattet mit modernster Technologie begeben sich U-Boote in die Tiefen der Ozeane und versuchen unentdeckt zu bleiben, während sie den Feind ausspähen. Dabei blieb für den Einzelnen meist nicht viel Platz – wie auch zum Teil bei den Booten von Revell ersichtlich ist. Eine aufgetrennte Rumpfaußenwand gibt Einblicke in den Innenraum und so auch in die Mannschaftswohnräume. Die Boote verfügen außerdem über eine detaillierte Kommandozentrale, bewegliche Tiefen- und Seitenruder sowie einen Turmaufbau mit Antennen, Periskop und Schnorchelmast.