• 2 von 2 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    ohne Umrüsten 3 Lichtvarianten

    Vorteile: kein Umbau erforderlich , speichert die letze Einstellung , 100% ist wirklich hell , Lichschalter betätigen schaffen auch Technikmuffel
    Nachteile: relativ hohe Anschaffungskosten
    Eine 9W Energiesparbirne wurde durch die Philips ersetzt.
    Bisher gab es: Licht an-wenn benötigt und Licht aus-weil´s beim Fernsehen zu hell ist.

    Mit der Möglichkeit, nur dann helle Beleuchtung einzustellen wenn es wirklich Hell sein soll und ansonsten angenehm wohnlich belassen, bin ich sehr zufrieden. Tolle Idee das sich die Helligkeitsvarianten ohne den Kauf von Dimmern, Birnen mit extra Fernbedienung oder gar Neukauf einer Lampe einstellen lassen
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    SceneSwitch - einfach Top !

    Vorteile: spart zusätzliche Kosten
    Nachteile: keine
    3 in 1 ohne zusätzliche Schalter, Dimmer etc.
    Einfach Leuchtmittel wechseln und zu jeder Gelegenheit
    das passende Licht. Einfach durch Schalterbetätigung !
    100 % - 40 % - 10 %
    Ich kann, was die Lichtfarbe angeht, keinen Unterschied zu herkömmlichen Glühlampen erkennen. Einfach toll !
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Bin sehr zufrieden

    Vorteile: 3 Helligkeitsstufen , Anpassung der Lichtfarbe entsprechend Helligkeit , kein Trafo nötig , hält letzte Einstellung wenn länger ausgeschaltet , summt nicht , günstig für das, was die Lampe leistet , Verbrauch verringert sich entsprechend Helligkeit
    Nachteile: nur minimal größer als eine normale Glühbirne
    Diese Lampe hat nicht nur 3 Helligkeitsstufen, sondern passt (genau wie eine Glühbirne) auch die Lichtfarbe entsprechend der Helligkeit an. Hab mir nach dem Erhalt+Test der Lampe direkt noch eine bestellt.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein