• 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    TOP Grafikkarte! Alle Spiele laufen auf maximalen Einstellungen mit 1080p.

    Vorteile: Alle Spiele max. Einstellungen flüssig in 1080p
    Nachteile: OC Tool "Thundermaster" ist wirklich schlecht
    Nach einigen Testberichten und nach langer Erfahrung mit Hardware, habe ich mich schließlich für diese GTX1060 entschieden.
    Warum?
    1. Bester Kühlkörper derzeit für 1060/1070/1080 (Gainward oder Palit selbe Firma im Grunde)
    Er Umfasst 2,5 Slots. Durch das Gewicht der beiden Aluminium Kühlkörper und der Heatpipes ist es der stärkste Kühlkörper den ich je gesehen habe.
    2. Mit die besten Lüfter auf dem Kühlkörper. Durch ein spezielles Design bei bis zu 55% Lüftergeschwindigkeit immer noch sehr leise.
    3. Durch die Anhebung des Taktest steigt die Performance im Schnitt um 10% und liegt damit so ziemlich auf einer GTX980 (unübertaktet).Durch den hohen Kerntakt sogar teilweise über 980 Niveau.
    4. Das mitgelieferte OC Tool "Thundermaster" ist leider wirklich schlecht. Die Optik ist von 1998 und bietet außer der Anpassung des beleuchteten PALIT Logos auf der Karte nicht viel. Nehmt lieber den Afterburner.
    5. Kann diese 1060 nur jedem empfehen der 2,5 Slots Platz hat und die derzeit leiseste und gut übertaktbare Karte für FullHD bis UHD Gaming sucht.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Genau das was ich wollte

    Vorteile: Leise , Effizient
    Nachteile: Nur ein 6 Pin Anschluss
    Die Karte arbeitet leise und effizient. Übertackten ist Möglich Palit legt hierzu sogar eine Software bei. Einziger Nachteil wäre bei dieser Karte der 6 Pin Anschluss, denn gerade wenn man Übertakten möchte währe hier ein 8pin Anschluss eine bessere Wahl gewesen. Trotzdem bin ich voll und ganz zufrieden, die Beleuchtung macht gerade bei Gehäusen mit Fenster einen schönen eintruck welcher das Gesamtbild des PCs nochmal verschönert hat.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Alles Ok soweit

    Leistung ist wie erwartet.
    Unter Last ist sie ziemlich laut.
    Das Teil ist riesig, auf Motherboard F2A78M-D3H hat sie nicht gepasst (erst nach "anpassen" der Lüfterverkleidung. Aber ich denke für eine gute Grafikkarte sollte man auch ein besseres Motherboard holen :D.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Sehr gute Grafikkarte

    Vorteile: Gutes Design
    Nachteile: Etwas Laut
    Die Grafikkarte funktioniert einwandfrei und läuft flüssig.
    Ich kann diese vom Preis/Leistungsverhältnis bestens weiter empfehlen
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Schnelle Grafikkarte für gutes Geld

    Vorteile: Fast gleiche Werte wie die Stix aber 50€ günstiger , leiser Betrieb , Wenig Stromverbrauch
    Nachteile: Nur 1 HDMI dafür 3 Display Ports
    Bin von der Radeon HD 7970 auf diese umgestiegen und der Unterschied ist wirklich enorm. Wo vorher selbst MMOs und Open World Games wie GTA auf mittleren bis niedrigen Einstellungen gezockt werden mussten kann jetzt alles schön hoch geschraubt werden.
    Die Beschwerden anderer über Lautstärke unter Last kann ich nicht bestätigen, habe ein NAS auf der Fensterbank neben dem Rechner stehen und der Rechner hat bisher das NAS noch nicht übertönen können.
    Strom bin ich von 2 8Pin auf 1 6Pin runter gegangen, also auch sehr zufriedenstellend. Rundum gutes Gerät.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Leistung top, leider Spulenfiepen

    Vorteile: Gutes PLV , Gutes Verhältnis Leistung-Lautstärke
    Nachteile: möglicherweise Spulenfiepen , sehr groß
    Die Leistung dieser 1060 ist, vor allem im Verhältnis zu sehr geringen Lautstärke, echt gut. Leider hat meine Kopie Spulenfiepen und davon wollte ich nun als GTX970 Besitzer endlich mal loskommen. Deshalb geht die Karte wieder zurück. Aber das hat ja nichts mit dieser spezifischen Marke zu tun. Ist ein generelles Problem bei Grafikkarten, welches sich mit ein wenig Mehraufwand im Fertigungsprozess verhindern ließe.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein
  • 0 von 0 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

    Läuft sehr gut

    Hab meinen PC aufgerüstet um neuere Spiele wieder auf hohen Einstellungen spielen zu können.
    Einbau wie immer spielend leicht.
    War diese Bewertung hilfreich? Ja Nein