MEET THE FEEBLES - NEUE FASSUNG [DVD]

Technische Daten

Gesamtlaufzeit94 min
RegiePeter Jackson
TitelMeet The Feebles
LabelCrest Films
Weitere technische Daten
4.99EUR
3.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand
Sie sparen1.-

Online auf Lager

€ 4.99
MEET THE FEEBLES - NEUE FASSUNG [DVD]
MEET THE FEEBLES - NEUE FASSUNG [DVD]

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 1472678

Peter Jackson erprobte seine Splatterorgie vorab schon mal an Puppen, die er bald darauf bei "Braindead" mit realen Figuren fortsetzte. Nach "Bad Taste" erfolgt mit "Meet the feebles" der zweite unkonventionelle Film des Neuseeländers, ein Puppenfilm der etwas anderen Art... Die "Feebles", eine Variete-Show, die ausschließlich aus tierischer Besatzung besteht und für ihren großen, glamourösen Auftritt probt. Doch hinter den Kulissen geht es weniger sauber zu. Walross Blatch geht fremd und regelt Drogengeschäfte auf dem Golfplatz, ein Frosch leidet unter einem Vietnam-Trauma und ist voll auf Turkey und eine Ratte dreht S/M-Pornos mit einer gepiercten Kuh. Da fließen jede Menge Körpersäfte und auch das Fressen von Fäkalien durch eine Reporter-Fliege bleibt einem nicht erspart. Das groteske Treiben stößt mitunter hart an die Ekelgrenze und ist nur für Freunde des schlechten Geschmacks eine wahre Freude. Und wenn im Showdown Nilpferd-Dame Heidi Amok läuft, um anschließend "Garden of love" zu singen, kann einem schon mal das Lachen im Halse stecken bleiben, denn durch und durch grimmig und boshaft präsentiert Jackson uns hier eine Satire auf die Glamourwelt des Showbiz. Zwischen Intrigen und dunklen Machenschaften verfolgt die Story allerdings keinen roten Faden. Häufig wechselnde Nebenhandlungen reihen sich relativ wahllos aneinander und dienen nur als Vorlauf für eine ordentliche Gewaltorgie im Finale, bei der man staunen muß, wie viel Innereien und Blut doch in manchen Puppen stecken. Einen Sympathieträger findet man allenfalls mit Igel Robert, der im Gegensatz zu fast allen anderen Figuren recht knuffig aussieht. Die Gestaltung der Puppen ist aber recht ordentlich ausgefallen, nur die Bewegungen der etwas größeren Tiere (Menschen mit Kostümen) fallen mitunter etwas klobig aus. Die Synchro kann sich hören lassen, bekannte und markante Stimmen verleihen den Puppen ihre Stimme und auch der eingängige Soundtrack beinhaltet ein paar Ohrwürmer, wie das fröhliche "Sodomie" oder der titelgebende Show-Opener. Jackson lieferte mit diesem skurrilen Puppenspiel einen brauchbaren Partyfilm ab, der mit einer etwas geradlinigeren Handlung noch mehr hätte punkten können. Eine passable Satire mit einigen bemerkenswerten Ideen, denn wann wurde einem Elefanten schon mal eine Vaterschaftsklage von einem Huhn an den Rüssel geworfen... --- Maichklang

Technische Daten

Merkmale

RegiePeter Jackson
TitelMeet The Feebles
LabelCrest Films
Altersfreigabe (FSK)Ab 18 Jahren
Sprachen (Audio)Deutsch
OriginaltitelMeet the Feebles
DatenträgerDVD
EditionStandard Edition
GenreHorror
FilmartSpielfilm (Darsteller)
Trailer//p2c.xplace.de/mediastreaming/32938257885d025c5df9dc821bc965699e9d354b78a689cf80bbe0c21829860058637ab0eb0c50b7f8a56701032232a3?skey=-sa2-ws-
Datenträger Anzahl1
Gesamtlaufzeit94 min
Bildformat4:3 Fullscreen
TonformatDeutsch, Dolby Digital 2.0 Stereo
ProduktionslandNeuseeland
Produktionsjahr1989

Produktbewertungen

0.0

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.