Kurt Gerron – Gefangen im Paradies [DVD]

ARTHAUS

Technische Daten

Gesamtlaufzeit87 min
RegieMalcolm Clarke Stuart Sender
TitelKurt Gerron - Gefangen im Paradies
LabelKinowelt Home Entertainment
Weitere technische Daten
10.99EURinkl. MwSt. zzgl. Versand

Online auf Lager Nur noch 1 Stück verfügbar

€ 1.99
Kurt Gerron – Gefangen im Paradies [DVD]
Kurt Gerron – Gefangen im Paradies [DVD]

Produktbewertungen

0.0

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.

Informieren Sie andere über Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt.

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9667816

„Gefangen im Paradies“ dokumen- tiert das tragische Schicksal des jüdischen Regisseurs, Schauspielers und Sängers Kurt Gerron – einem der größten Stars der Weimarer Republik, der unter anderem als Mackie Messer in der „Dreigroschenoper“ und neben Marlene Dietrich in „Der blaue Engel“ Erfolge feierte. Von den Nazis nach Theresienstadt deportiert, zwang ihn Goebbels, einen Propagandafilm über das angebliche „Vorzeige-KZ“ zu drehen, der beweisen sollte, wie gut die jüdischen Inhaftierten behandelt würden. Unmittelbar nach Fertigstellung des Films „Der Führer schenkt den Juden eine Stadt“ wurde Gerron 1944 nach Auschwitz gebracht und ermordet.

Technische Daten

Merkmale

RegieMalcolm Clarke Stuart Sender
TitelKurt Gerron - Gefangen im Paradies
LabelKinowelt Home Entertainment
Altersfreigabe (FSK)Ab 12 Jahren
Sprachen (Audio)Deutsch
OriginaltitelPrisoner of Paradise
DatenträgerDVD
GenreDokumentation
EditionStandard Edition
FilmartSpielfilm (Darsteller)
enthaltene UntertitelDeutsch für Hörgeschädigte
BonusmaterialDVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl
Datenträger Anzahl1
Gesamtlaufzeit87 min
Bildformat1.78:1
TonformatEnglisch, Dolby Digital 2.0 Stereo Deutsch, Dolby Digital 2.0 Stereo
ProduktionslandKanada,Vereinigtes Königreich (England),Deutschland,USA
DarstellerMaurice Rossel,Kurt Gerron,Adolf Hitler,Susanne Thaler,Magda Schneider,Hans Albers,Silvia Grohs Martin,Robert Lantz,Marlene Dietrich,Hans Margules,Josef Goebbels,Margit Silberfeld,Ian Holm,Kees Brusse,Tommy Mandl,Jan Fischer,Ela Weissberger,Eleonore Hertzberg,Lone Koppel,Peter Lorre,Coco Schumann,Renée Saint-Cyr,Paul Sandfort,Martin Roman,Salle Fischermann
Produktionsjahr2002